Deutscher Presseindex

Bauen mit Fertigteilen wird in Europa zulegen

Bauen mit Fertigteilen wird in Europa zulegen

Die fortlaufende Optimierung und Rationalisierung im Bauprozess fördert jetzt schon den Einsatz von vorgefertigten Bauteilen – egal, ob es sich dabei um Wandelemente oder Fertigbäder handelt. Doch wie wird sich der Einsatz von industriell vorproduzierten Bauteilen in den kommenden 3 Jahren entwickeln? Studienergebnisse zeigen, dass jeder zweite Architekt in Europa bis 2021 mit einem steigendenRead more about Bauen mit Fertigteilen wird in Europa zulegen[…]

SHK-Installateure googeln vor allem nach Hersteller- und Markennamen

SHK-Installateure googeln vor allem nach Hersteller- und Markennamen

Im Baualltag wird aus beruflichen Gründen viel gegoogelt. Aber wie googeln die SHK-Installateure hierzulande nun genau, wenn sie nach Bau- und Installationsprodukten suchen? Nach Markennamen? Nach Herstellern oder doch vielleicht nach bestimmten Produkteigenschaften? Neueste Studienergebnisse von BauInfoConsult belegen, dass 52 Prozent der SHK-Spezialisten entweder bestimmte Hersteller- oder Markennamen in die Suchmaske eingeben. Auch Kombinationen ausRead more about SHK-Installateure googeln vor allem nach Hersteller- und Markennamen[…]

Europäische DIY-Kunden: Erfahrung, Alter und Einkommen bestimmen das Verhalten

Europäische DIY-Kunden: Erfahrung, Alter und Einkommen bestimmen das Verhalten

Das Renovieren in Eigenleistung erfreut sich großer Beliebtheit. Doch woran liegt es eigentlich, dass der Baumarkt um die Ecke für manche zum zweiten Wohnzimmer wird, während andere nur gefühlt alle 5 Jahre dort aufkreuzen? Seit 2014 beobachtet der europäische Heimwerkermonitor das Baumarkt-Einkaufsverhalten der Verbraucher in Europa. Dabei haben sich drei wesentliche Faktoren herauskristallisiert, die dieRead more about Europäische DIY-Kunden: Erfahrung, Alter und Einkommen bestimmen das Verhalten[…]

Architekten haben vor allem beim Thema Dämmstoffe Nachholbedarf

Architekten haben vor allem beim Thema Dämmstoffe Nachholbedarf

Sicher, ein Architekt im Hochbau plant bei jedem Projekt zahlreiche Baumaterialien und -produkte ein und verfügt deshalb in diesem Bereich über ein solides Fachwissen. Dennoch müssen sich auch Architekturprofis über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten – und nicht immer weiß man für jede geplante Einzelheit gleich die richtige Lösung aus dem Stegreif. Das DüsseldorferRead more about Architekten haben vor allem beim Thema Dämmstoffe Nachholbedarf[…]

SHK-Handwerk und BIM: in Europa noch wenig gebräuchlich

SHK-Handwerk und BIM: in Europa noch wenig gebräuchlich

Vor Kurzem hat eine Untersuchung des SHK-Branchenverbands ZVSHK aufhorchen lassen. Demnach ist das deutsche SHK-Handwerk in der Praxis insgesamt noch wenig mit BIM in Berührung gekommen. Bevor jetzt wieder die ersten Selbstkasteiungen über die deutsche Technologie-Stau-Misere einsetzen: Eine aktuelle internationale Untersuchung der USP Marketing Consultancy zeigt, dass die deutschen SHK-Installateure hier zumindest nicht allein sind.Read more about SHK-Handwerk und BIM: in Europa noch wenig gebräuchlich[…]

Fehlerkosten am Bau: Keiner will’s gewesen sein

Fehlerkosten am Bau: Keiner will’s gewesen sein

Fehler sind menschlich und werden auch zukünftig im Bauprozess vorkommen. Allerdings ist angesichts des 2017er Fehlerkosteninfernos in Höhe von 14,9 Milliarden Euro die Frage zulässig, wer am meisten für die Entstehung von Fehlerkosten verantwortlich ist. Betrachtet man die Ansichten der jeweiligen Berufsgruppen am Bau, so kann man sich salopp formuliert nicht des Eindrucks erwehren, dassRead more about Fehlerkosten am Bau: Keiner will’s gewesen sein[…]

Aktuelle Sanierungstrends: Energieeinsparung schlägt Barrierefreiheit

Aktuelle Sanierungstrends: Energieeinsparung schlägt Barrierefreiheit

Dass der Modernisierungs- und Sanierungssektor das zweite Standbein der heimischen Baubranche ist, dürfte schon seit Langem kein Geheimnis mehr sein. Allerdings ist die Palette der möglichen Modernisierungsmaßnahmen immens – angefangen bei Abdichtungsmaßnahmen bis hin zur Zwischensparrendämmung. Daher lohnt sich ein Blick, welche Modernisierungsthema ganz oben im Kurs stehen. Hier zeigen Studienergebnisse, dass im Sanierungs- undRead more about Aktuelle Sanierungstrends: Energieeinsparung schlägt Barrierefreiheit[…]

Amazon & Co.: ernst zu nehmende Konkurrenz für den klassischen Vertrieb am Bau?

Amazon & Co.: ernst zu nehmende Konkurrenz für den klassischen Vertrieb am Bau?

Große Online-Versandhändler wie Amazon dürften in den nächsten zehn Jahren auch im professionellen Baustoff-Handel zu Marktführern werden. Das erwartet zumindest über die Hälfte der Akteure der Bauwirtschaft. Eine solche Entwicklung würde die bisher üblichen Distributionswege am Bau fundamental verändern. Daher führt BauInfoConsult eine neue Studie zum Zukunftsmarkt Online-Handel am Bau durch. In der Monitorstudie "ZukunftsmarktRead more about Amazon & Co.: ernst zu nehmende Konkurrenz für den klassischen Vertrieb am Bau?[…]

Europa ist beim Einsatz von Fertigbauteilen gespalten

Europa ist beim Einsatz von Fertigbauteilen gespalten

Europaweit erfreut sich das Bauen mit vorgefertigten Gebäudeteilen einer immer größeren Beliebtheit – kein Wunder, denn schließlich lassen sich durch den geschickten Einsatz von industriell vorproduzierten Bauteilen in vielen Fällen Kosten sparen. Gerade zu einer Zeit, in der in vielen europäischen Ländern der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum steigt, könnten die vorgefertigten Bauteile ein nützliches VehikelRead more about Europa ist beim Einsatz von Fertigbauteilen gespalten[…]

Bestellen per WhatsApp?

Bestellen per WhatsApp?

Normalerweise laufen die Bestellungen im europäischen Malerhandwerk größtenteils auf traditionellem Weg ab: vor Ort beim Händler oder telefonisch bzw. per E-Mail. Allerdings öffnet die Digitalisierung der Arbeitswelt auch hier neue Möglichkeiten. So ist es durchaus denkbar, dass Malerprofis eben schnell von unterwegs aus per WhatsApp-Nachricht ihre Bestellung aufgeben könnten – immerhin ist dieser Messenger-Dienst mitRead more about Bestellen per WhatsApp?[…]