Die neuen iPhones auf dem schnellsten und zuverlässigsten 5G-Netz

 

  • Das iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max können bei Sunrise und UPC ab heute 14 Uhr vorbestellt werden und werden ab 24. September verfügbar sein.
  • Als Einführungsangebot profitieren alle Neu- und Bestandskunden von einem Rabatt von CHF 100 ohne Vertrag oder Abonnement. So kann jeder von dem Angebot profitieren, ohne Wenn und Aber.
  • Um bestehenden Kundinnen und Kunden noch mehr zu bieten, integriert Sunrise 5G nicht nur in die lancierten Sunrise We Mobile und We Connect Abonnemente, sondern auch in die Sunrise Freedom Abos, so dass noch mehr Kundinnen und Kunden kostenlos, sofort und automatisch von 5G profitieren.
  • Das alte Smartphone zurückgeben und Geldbetrag zurück erhalten mit dem Sunrise Buyback-Programm.

«Das schnellste iPhone auf dem schnellsten und zuverlässigsten 5G-Netz der Schweiz. Das ist die perfekte Kombination. Mit unserem Preisnachlass, dem Buyback-Programm und 5G inklusive in den Mobileabos machen wir das Gesamtpaket noch attraktiver. Damit sind wir für Apple Fans einmal mehr die beste Adresse», freut sich André Krause, CEO von Sunrise UPC.

Das neue iPhone bei Sunrise und UPC mit 100 CHF Preisnachlass

Kundinnen und Kunden, mit oder ohne Sunrise bzw. UPC Abo, können ab heute und bis zum 10. Oktober 2021 das neue iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max mit 100 CHF Preisnachlass erwerben. Das bedeutet, dass in diesem Jahr alle Kundinnen und Kunden (neue und bestehende) von diesem Rabatt profitieren können, ohne dass sie sich vertraglich an eine Leistung oder ein Abonnement binden müssen. 

5G lässt sich ohne Aufpreis/Zusatzoption mit allen Sunrise We Mobile und den Sunrise We Connect Abos nutzen und Sunrise aktiviert 5G kostenlos nun schrittweise auch für die älteren Sunrise Freedom Abos. Für Prepaid Kundinnen und Kunden gibt es 5G mit Sunrise Prepaid Unlimited 7 days und Sunrise Prepaid Take away.

Sunrise UPC bietet das schnellste und zuverlässigste 5G-Netz der Schweiz und versorgt aktuell über 95% der Bevölkerung mit Basis 5G (bis zu 1 Gbit/s) und über 890 Städte/Orte mit Highspeed 5G (bis zu 2 Gbit/s, jeweils mindestens 80% der lokalen Bevölkerung).

Wer die Leistungsfähigkeit von 5G bereits erlebt hat, will insbesondere auch auf Reisen nicht auf die glasfaserähnlichen Internetgeschwindigkeiten verzichten. Sunrise UPC treibt daher auch die 5G-Roamingdienstleistungen voran. Mit 5G-Roaming in über 24 Ländern gehört Sunrise UPC zu den Spitzenanbietern. Kaum ein anderer Anbieter verfügt derzeit über mehr 5G-Roamingpartner im Ausland.

Geld sparen mit Buyback

Etwas für die Umwelt tun und dabei Geld sparen: Mit dem Sunrise Buyback Programm können Kunden ihr altes Smartphone in jeden Sunrise und UPC Shop bringen und erhalten den berechneten Betrag als Gutschrift auf der nächsten Sunrise Rechnung oder als direkte Anrechnung an einem neuen Smartphone. Der Rückkaufwert hängt vom Zustand des Geräts sowie von der Marke und dem Modell ab. Die retournierten Geräte werden aufbereitet und weiterverwertet – die Daten dabei sicher gelöscht. Hier finden sich alle Einzelheiten zum Sunrise Buyback Programm.

Die Vorbestellungen für das iPhone 13 (ab CHF 799), iPhone 13 mini (ab CHF 679), iPhone 13 Pro (ab CHF 1’029) und iPhone 13 Pro Max (ab CHF 1’129) können bei Sunrise und UPC ab heute, 17. September 2021, 14:00 Uhr, mit Verfügbarkeit ab 24. September auf der Sunrise und UPC Webseite oder in den Sunrise und UPC Shops vorgenommen werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sunrise UPC GmbH
Thurgauerstrasse 101B
CH8050 Zürich
Telefon: +41 (8) 00707505
http://www.sunrise.ch

Ansprechpartner:
Media Relations
Telefon: +41 (58) 77776-66
E-Mail: media@sunrise.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel