Kinoerlebnis mit Urlaubsfeeling

Am 17. und 18. September 2021 veranstaltet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) mit dem Open-Air-Kino am Allersee ein ganz besonderes Kinoerlebnis unter freiem Himmel. Der Eintritt ist kostenlos. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln statt.

Gezeigt werden am Freitag, 17. September um 20:15 Uhr die Science-Fiction-Komödie „Free Guy“ und am Samstag, 18. September um 20:15 Uhr der Fantasyfilm „Jungle Cruise“. Die Leinwand wird im Sandstrand am Nordufer stehen und die Besucher*innen können es sich in Liegestühlen oder auf Bänken bequem machen oder ihre eigene Decke mitbringen. Für das leibliche Wohl sorgt das mobile Speisen- und Getränkeangebot des Schaustellers André Voss.

„Mit Sand unter den Füßen und in idyllischer Kulisse des Allersees bietet sich den Besucherinnen und Besuchern ein einzigartiges Kinoerlebnis mit einer Prise Urlaubsfeeling“, verspricht Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG. „Bei schlechtem Wetter sorgen Regenschirme von den designer out-lets Wolfsburg für trockenen Filmgenuss.“

Für den Zutritt zu den Vorstellungen gilt die 3G-Regel. Die Besucher*innen müssen am Eingang den Nachweis einer vollständigen Impfung, Genesung oder eines aktuellen negativen Corona-Tests vorlegen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Vor Ort müssen sich die Besucher*innen jedoch über die Corona-Warn-App, die Luca-App oder analog über ein Formular zur Veranstaltung anmelden. Die eingezäunte Veranstaltungsfläche sorgt dafür, dass die Besucherströme am Ein- und Ausgang entsprechend kontrolliert werden können.

Unterstützt wird das Open-Air-Kino am Allersee durch die Volksbank BraWo, die designer outlets Wolfsburg, der Wolters Brauerei, der Audi BKK, dem Courtyard by Marriott Hotel, XXXLutz, dem ADAC, Ehme de Riese, Möbelmeyer Hankensbüttel, der Allertal Immobilien eG und der Autovermietung Schröder.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Porschestr. 2
38440 Wolfsburg
Telefon: +49 (5361) 89994-0
Telefax: +49 (5361) 89994-19
http://www.wmg-wolfsburg.de

Ansprechpartner:
Katharina Preihs
Telefon: +49 (5361) 89994-56
Fax: +49 (5361) 89994-19
E-Mail: presse@wmg-wolfsburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel