FUCHS eröffnet am Standort Kaiserslautern eine neue Produktionsanlage für Polyharnstoff-Schmierfette

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS-Gruppe hat 25 Mio EUR in ihren Standort in Kaiserslautern investiert und eine neue Fertigungsanlage am 24. März offiziell eingeweiht. Auf dem über 90.000 m² großen Werksgelände der dort ansässigen FUCHS LUBRITECH GmbH wurde auf einer Grundfläche von 2.000 m² eine vollautomatisierte Produktionsanlage für Polyharnstoff-Schmierfette und andere Schmierfett-Spezialitäten erbaut.

Die Produktionsanlage ist auf dem neusten Stand der Technik und setzt bei Sicherheit, Energieeinsatz und Umweltschutz höchste Standards im Fertigungsprozess. "Das neue Produktionswerk ist eines unserer letzten Projekte der 2016 gestarteten globalen Wachstumsinitiative, die auf Kapazitätserweiterung und technologischen Fortschritt ausgerichtet ist", so Stefan Fuchs, Vorsitzender des Vorstands von FUCHS PETROLUB SE. "Es ermöglicht uns, die Fertigungskapazitäten der Polyharnstoff-Fette deutlich zu steigern. Damit können wir schnell auf die jeweiligen Kundenbedarfe reagieren und maßgeschneiderte Polyharnstoff-Fette, bspw. für den Einsatz in den Bereichen E-Mobilität, Windkraft und Lebensmittelindustrie liefern."

"Die neue Anlage ist für die gesamte FUCHS-Gruppe ein Meilenstein in Bezug auf die Produktion und den Vertrieb von Polyharnstoff-Fetten. Das realisierte Produktionskonzept wird als Blaupause für andere Standorte des Konzerns dienen und einen globalen Standard für die Technologie von Schmierfetten bei FUCHS setzen", erklärt Lucas Haaß, Geschäftsführer von FUCHS LUBRITECH und verantwortlich für Produktion und Supply Chain.

Auf dem derzeitigen Werksgelände steht der FUCHS LUBRITECH GmbH am Standort Kaiserslautern, an dem zurzeit 353 Mitarbeiter beschäftigt sind, nach der aktuellen Investition weiterhin eine erhebliche Grundstücksfläche für künftige Erweiterungen zur Verfügung.

Über Fuchs Petrolub SE

Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 58 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fuchs Petrolub SE
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Telefon: +49 (621) 3802-0
Telefax: +49 (621) 3802-190
http://www.fuchs.com/gruppe/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel