Exklusives Vermarktungsnetz im Dooh

Die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Anbietern und Betreibern von digitalen Werbeflächen ZUGKRAFT (Wien), PEAKMEDIA (Tirol) und LANMEDIA (Kärnten) führt zu einer schlagkräftigen Vermarktungsgemeinschaft mit Screens in ganz Österreich. Das gesamte Netzwerk beinhaltet aktuell ein Gesamtportfolio mit knapp 4.000 digitalen Screens, wovon 774 Screens an 306 Standorten exklusiv und ausschließlich in der neuen Vermarktungsgemeinschaft gebucht werden können. Die exklusiven Standorte umfassen Einkaufszentren, Fußgängerzonen, stark frequentierte Straßen, öffentliche Plätze, Schulen, Krankenhäuser, Bäckereien, Fitnesscenter u.v.m.

Ein Ansprechpartner für 4.000 digitale Flächen

ZUGKRAFT mit Sitz in Wien startete 2014 mit einem eigenen nationalen Netz und konzentriert sich seither auf die nationale Vermarktung digitaler Screens speziell bei Großkunden und Mediaagenturen. „Wir betreiben Werbeflächen in den 50 größten Städten Österreichs und bieten nun eine flächendeckende, österreichweite Präsenz an“, so Martin Platzer, Geschäftsführer von ZUGKRAFT.

In Westösterreich ist der Digital Signage Experte PEAKMEDIA bereits seit fast 10 Jahren auf die digitalen Werbeflächen fokussiert und stellt besonders den Nutzen der Buchungsplattform www.monitorwerbung.at in den Vordergrund. „Hier kann der Werbekunde einfach und zielorientiert selbst die Standorte auswählen und im eigenen Loginbereich das Werbesujet hinterlegen, welches automatisiert auf die jeweiligen Standorte ausgespielt wird,“ hebt PEAKMEDIA Geschäftsführer Josef Maier den USP der Kooperation hervor.

 LANMEDIA betreibt und vermarktet seit 2014 am Standort Hermagor in Kärnten digitale Screens im In- und Outdoor-Bereich. Über diesen Zeitraum wurde ein flächendeckendes Indoor Netz unter dem Namen „dasFenster Kärnten“ in Schulen, Lebensmitteleinzelhandel, Bezirksstellen der Wirtschaftskammer und beliebten Bars, Restaurants und Cafès in Kärnten und Osttirol aufgebaut, welche nun dem Netzwerk hinzugefügt werden“, so LANMEDIA Geschäftsführer Andreas Lanner.

Mit diesem einzigartigen Zusammenschluss der drei Unternehmen ZUGKRAFT, PEAKMEDIA und LANMEDIA ist es möglich, kontinuierlich die Relevanz bei Kunden weiter auszubauen und dank enormer Reichweite, hoher Qualität und einem einheitlichen Buchungssystem mit flexibler Einsatzmöglichkeit auch in den kommenden Jahren am Marktwachstum überproportional profitieren zu können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peakmedia GmbH & Co.KG
Wildbichler Straße 31
A6341 Ebbs
Telefon: +43 (5373) 20555
Telefax: +43 (5373) 20555
http://www.peakmedia.at

Ansprechpartner:
Julia Huber
PR / Marketing
Telefon: +43 (5373) 2055522
E-Mail: j.huber@peakmedia.at
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel