Serial „Sich als Unternehmer zu Wort melden!“

"Laut einer FAZ-Statistik liegt der Anteil der Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern EU-weit bei 74 %, in Deutschland sogar bei 86 %. Die Internetnutzung stieg auf über 80 % innerhalb der Bevölkerung an. Bei den 2,4 Mio. Kleinstunternehmen oder Solopreneuren – etwa im Foodsektor, in Angeboten des täglichen Bedarfs, im Dienstleistungssektor – ,  deren Geschäftsgebiet sich meist auf den lokalen und regionalen Raum konzentriert, liegt der Anteil der Website-Eigner lediglich bei 63 Prozent."

Dabei – so Textprofi und Redakteurin Sigrid Jo Gruner – verzichteten diese Kleinunternehmen auf einen wesentlichen Anteil ihrer Klientel, die gerade im lokalen Raum nach Angeboten, Dienstleistungen und Informationen im Internet suche. Der Grund? Selbstständige und Kleinunternehmer mit bis zu 9 Mitarbeitern pflegen die Website in der Regel selbst, und der Zeitaufwand schlägt für den Inhaber/Geschäftsführer zu Buche. Auch fehle es an zielführendem Know-how. Nur etwa die Hälfte lasse sich professionell unterstützen, um Betriebskosten zu vermeiden und riskiere damit, von einer potenziellen Klientel nicht wahrgenommen zu werden.


"Das ist sehr schade, denn wir lieben es nun einmal, mit einem raschen Klick einen Überblick über Möglichkeiten zu gewinnen." Auch selbst erstellte Webseiten haben nicht immer die professionelle Anmutung, die Erfolg verspricht. "Viele Unternehmen sind der Meinung, sie wüssten ja am besten über ihr Business Bescheid." Doch ein grundliegender Fehler im Versuch, mit dem Interessenten in den Dialog zu gehen liege darin, dass Unternehmen mehr über ihr Geschäftsangebot und ihre Stärken reden als die Bedürfnis- und Problemlage, den Bedarf der potenziellen Interessenten und Kunden zu adressieren. "Die Aufmerksamkeitsdauer eines Website-Besuchers ist äußerst gering." 

Aus ihrer Praxis als Kommunikationsberaterin mit langjähriger Erfahrung in der inhaltlichen, strategischen Gestaltung einer Unternehmenswebsite entwickelte Gruner ein Gratis-White Paper, das in lockerem Ton "13 Website-Rezepte – geschenkt" auflistet, die bei der Erstellung einer Homepage hilfreich sind.

Anfordern unter Call +49 172 3244591 oder dialog@missword.de.

Über Gruner Kommunikation/MissWord!

Gruner Kommunikation/MissWord! ist spezialisiert auf Print- und Digital-Publikationen für Berater, Solopreneure und inhabergeführte Unternehmen. Mit der Expertise und dem Know-how aus 26-jähriger Selbstständigkeit als Kommunikationsberaterin, Redakteurin, Autorin und Ghostwritern unterstützt Sigrid Jo Gruner die Reputation und den Bekanntheitsgrad als Experte ihrer Klienten und Kunden. Mit Leidenschaft und Akribie entstehen narrative Sachbücher, Publikation, eBooks. Das von ihr entwickelte innovative "Boookie" verhilft als wirkungsvolles Brandbook Unternehmen und Solopreneuren zu einem einsatzstarken, vielseitigen und einzigartigem Marketingtool .

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gruner Kommunikation/MissWord!
Casinostraße 6a
53474 Bad Neuenahr
Telefon: +49 (26 41) 384287
Telefax: +49 (26 41) 903099 7
http://www.missword.de/

Ansprechpartner:
Sigrid Jo Gruner
Inhaberin
Telefon: +49 2641 384287
Fax: +49 02641 9030997
E-Mail: dialog@missword.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel