Musterwohnung HENRI & JETTE in den Wolfsburger Hellwinkel Terrassen – ab sofort virtuelle Besichtigungen möglich

Nur wenige Monate nach Rohbaufertigstellung sowie dessen Begehung im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide und Ortsbürgermeister Detlef Conradt Ende September 2020 wurde die Musterwohnung der beiden exponierten Wohnhochhäuser HENRI & JETTE eröffnet. Diese kann ab sofort über die Website www.henriundjette.de bei einem virtuellen Rundgang besichtigt werden.

„Mit dem 360°-Rundumblick können alle Interessierten virtuell ein erstes Raumgefühl erleben und die Ausstattungsdetails – ganz unabhängig von Ort und Zeit –entdecken: Von bodengleicher Dusche über das edle Echtholzparkett bis hin zur modernen Einbauküche", so Valentin Hauser, Immobilienberater bei der Volker von Wülfing Immobilien GmbH, die die Vermietung der 105 Neubauwohnungen verantwortet. „Die Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Größen von 30 bis 150 m² verfügen alle über Balkone oder Terrassen. In den Penthouse-Wohnungen sowie den Wohnungen der oberen Geschosse genießen Sie einen unverstellten Weitblick über die Stadt. Noch vor offiziellem Vermietungsstart haben sich zahlreiche Interessenten vormerken lassen und erste Mietverträge sind bereits abgeschlossen.“


Die Musterwohnung liegt im Nelkenweg 8 in 38446 Wolfsburg. Neben dem virtuellen Rundgang auf www.henriundjette.de können unter der Rufnummer 05361-8434919 oder unter wolfsburg@von-wuelfing.de Einzelbesichtigungstermine vereinbart werden. Aufgrund der aktuellen Situation werden die Mitarbeiter*innen der Volker von Wülfing Immobilien GmbH immer nur eine Person nach vorheriger Terminabsprache, unter Wahrung der Abstandsregel von 1,5 bis 2 Metern und dem Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske kontaktlos durch die Musterapartments führen. Die Wohnungen sind voraussichtlich im Spätsommer 2021 bezugsfertig.

Ein weiteres Highlight neben der komfortablen Ausstattung ist die Freiraumgestaltung mit Terrassenpark und Wiesenhain, die dem zwölfgeschossigen Gebäude-Duo eine hochwertige Aufenthaltsqualität gibt. Neben der hauseigenen Tiefgarage wird mit dem Wohnbauprojekt ein alternatives Mobilitätsangebot erstmalig in den Hellwinkel Terrassen Car-Sharing im öffentlichen Bereich verfügbar gemacht.

Über die REVITALIS REAL ESTATE AG

Die REVITALIS REAL ESTATE AG mit Sitz in Hamburg sowie Niederlassungen in Köln, Dortmund, Dresden Erfurt und Mainz entwickelt und revitalisiert anspruchsvolle, großvolumige Immobilienprojekte in Deutschland. Der Unternehmensschwerpunkt liegt in den Asset-Klassen Wohnen/ Mikroapartments der REVITALIS-Eigenmarke behome, Einzelhandel, Büro und Hotel. Diese werden bei großen Quartiersentwicklungen je nach Bedarf durch soziale Infrastrukturmaßnahmen wie Kitas, Schulen, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Ärztehäuser ergänzt. Das Team der REVITALIS REAL ESTATE AG verfügt über langjährige Expertise im Immobilien- und Kapitalmarkt und realisiert ausgesuchte Projekte mit dem Anspruch, die Interessen von Investoren und Nutzern in Einklang zu bringen sowie nachhaltige Wertschöpfung zu generieren. Dabei arbeitet das Unternehmen mit institutionellen und semi-institutionellen Investoren, Real Estate Private Equity Unternehmen sowie Finanzinstituten aus dem In- und Ausland zusammen.

www.revitalis-ag.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REVITALIS REAL ESTATE AG
Amtsgericht Hamburg HRB 121185
22085 Hamburg
Telefon: +49 (40) 5543205-0
Telefax: +49 (40) 5543205-15
http://revitalis-ag.de

Ansprechpartner:
Daniela Börger
Marketing & PR Managerin / Pressesprecherin
Telefon: +49 (40) 5543205-274
Fax: +49 (40) 5543205-15
E-Mail: daniela.boerger@revitalis-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel