Performance und Sicherheit inspirieren die Entwicklung der 78 Reifen-Homologationen von Pirelli für die BMW 8er-Reihe

.

– Die neuen BMW 8er-Modelle Coupé, Gran Coupé und Cabrio – einschliesslich der M sport Fahrzeuge – nutzen die Pirelli Reifen P Zero, Cinturato P7 und Cinturato P7 All Season als Erstausrüstung


– Für den Winter sind die Profile P Zero Winter und Sottozero 3 erhältlich

Die jüngste technische Zusammenarbeit zwischen Pirelli und der BMW Group ist geprägt von einem Höchstmaß an Performance und Sicherheit. Insgesamt 78 Erstaus-rüstungs-Homologationen wurden für die neuen Versionen des BMW 8er Coupé, Gran Coupé und Cabrio maßgeschneidert – inklusive der M Sport Modelle.

Diese Spitzenfahrzeuge der 8er-Reihe werden mit maßgeschneiderten Pirelli P Zero und Cinturato P7 Reifen in den Größen von 18 bis 20 Zoll ausgestattet. Sie wurden eigens dafür entwickelt, die maximale Leistung dieser Automobile auf die Straße zu übertragen sowie Sicherheit, Kontrolle Handling zu bieten. Die Reifen entstanden gemäß der Pirelli Philosophie des „Perfect-Fit" und wurden als Erstausrüstung für die Luxus-Grand-Touring-Reihe der BMW Group homologiert. Die Insassen profitieren von maximalem Komfort und können die volle Leistung des Fahrzeugs in jeder Situation genießen. Diese Reifen bieten eine exzellente Bremsleistung auf nasser Fahrbahn. Ihr geringer Rollwiderstand reduziert den Schadstoffausstoß und unterstützt dadurch die Nachhaltig-keit. Gekennzeichnet sind sie mit einem Stern auf der Seitenwand. Er kennzeichnet Reifen, die In-genieure von Pirelli entwickelten, um die Leistungsanforderungen der BMW Group zu erfüllen. Darüber hinaus sind die Reifen mit der Run Flat Technologie ausgestattet. Sie ermöglicht es, die Fahrt auch nach einer Reifenpanne oder einem Druckverlust des Reifens fortzusetzen, und zwar für 80 Kilometer bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h.

Die jüngste Version der P Zero-Reifen von Pirelli, konstruiert für die sportlichsten Autos, haben in Tests der Fachmedien hervorragend abgeschnitten. Diese Tests hoben das exzellente Handling sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit hervor, ebenso die gute Balance sowie das präzise Lenkverhalten mit vorbildlicher Rückmeldung. Darüber hinaus berichteten die Testredakteure von verkürzten Bremswegen auf nasser und trockener Fahrbahn sowie von einer soliden Sicherheit vor Aquaplaning. Hinsichtlich der sportlichen Leistung zeigte der Pirelli P Zero sowohl bei trockenen als auch bei nassen Bedingungen ein hervorragendes Fahrverhalten, wie die Rundenzeiten auf einem Rundkurs belegen. Diese Ergebnisse wurden auch mit jenen Reifen erzielt, die für die bekannten Hochleistungs-M-Fahrzeuge der BMW Group homologiert sind.

Der neue Cinturato P7 wurde ebenfalls entwickelt, um die Sicherheit zu erhöhen, indem er sowohl bei trockenen als auch bei nassen Bedingungen eine hervorragende Kontrolle in den Kategorien Handling und Bremsen bietet und das Aquaplaning-Risiko reduziert. Ermöglicht wird dies durch seine innovative neue Mischung. Sie ist mit einer Art „mechanischer Intelligenz" ausgestattet, die das Verhalten des Reifens je nach Betriebstemperatur anpassen kann.

Hinzu kommen ein exzellenter akustischer Komfort (weniger Fahrgeräusche) und ein erstklassiger Fahrkomfort (dank der erhöhten Fähigkeit, Unebenheiten in der Fahrbahn abzufedern). Zudem weist der Reifen eine hervorragende Haltbarkeit und einen geringen Rollwiderstand auf, woraus ein reduzierter Kraftstoffverbrauch und ein verringerter CO₂-Ausstoß resultieren. Für BMW Modelle, die für die USA bestimmt sind, entwickelte Pirelli den Cinturato P7 All Season, um die Anforderungen des dortigen Marktes zu erfüllen und gleichzeitig das für die Cinturato-Familie typische außergewöhnliche Leistungsspektrum zu erhalten.

Die Pirelli Reifenhomologationen für die BMW 8er-Reihe – in all ihren verschiedenen Varianten – zeichnen sich durch ein komplettes Angebot für Sommer und Winter aus. Für das Fahren im Winter entwickelte Pirelli eigens für den BMW 8er spezielle Sottozero 3 und P Zero Winter Reifen.

Mattia Bussacchini, Senior Vice President of Commercial Operations Pirelli, kommentiert: „Die Vielfalt der Pirelli Produktpalette deckt ein sehr breites Spektrum an Anforderungen sowohl von Verbrauchern als auch von Automobilherstellern ab. Die gemeinsame Entwicklungsarbeit mit der BMW Group hat es uns ermöglicht, verschiedene technische Lösungen bezüglich der Reifenprofile und -konstruktionen zu kreieren, welche die exakte Leistung sämtlicher 8er-Modelle ergänzen. Diese neuen Homologationen gesellen sich zu den anderen 3.600 Homologationen, die sich bereits im Pirelli Portfolio befinden. Darüber sind sie wichtiges Ergebnis, das sich aus gemeinsamen Prozessen und Zielen ableitet. Unterstützt wird dies durch hoch innovative Forschungs- und Simulationstechnologien, die unsere Entwicklungsprozesse für neue Erstausrüstungsreifen zunehmend prägen.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pirelli Deutschland GmbH
Brabanter Strasse 4
80805 München
Telefon: +49 (6163) 71-0
Telefax: +49 (6163) 71-2554
http://www.pirelli.de

Ansprechpartner:
Collin Scholz
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (511) 70091-13
Fax: +49 (511) 70091-32
E-Mail: collin.scholz@pilotprojekt.de
Julia Valenzuela-Bock
Leiterin Externe Kommunikation
Telefon: +49 (89) 14908-571
E-Mail: julia.valenzuelabock@pirelli.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel