Jetzt mit vollem Durchblick ins Jahr 2021 starten

Ein außergewöhnliches Jahr 2020 liegt hinter und ein vermutlich auch ebensolches Jahr 2021 vor uns. Wichtig ist es, den Durchblick zu behalten. 

Für Brillenträgerinnen und -träger ist dies auf Grund der weiterhin herrschenden Maskenpflicht nicht immer einfach. 


Das wissen auch die Mitarbeiterinnen der Touristinformation Bruchsal nur zu gut. 

Aus diesem Grund hat das Team Ende des letzten Jahres reagiert: Ab sofort können dort Antibeschlag-Brillentücher käuflich erworben werden. 

“Ich selbst bin als Brillenträgerin auf eine klare Sicht trotz Maske angewiesen. Das Antibeschlagtuch funktioniert tatsächlich und ist für mich das Must-have schlechthin. Auch Brillen-tragende Freunde und Verwandte sind absolut begeistert!” schwärmt Eva-Maria Gissinger; Mitarbeiterin der Touristinformation Bruchsal. 

Eine weitere Kollegin erkannte auch den positiven Effekt abseits der Maskenpflicht, z. B. beim Skifahren: Selbst unter der Skibrille beschlägt die Sehhilfe nun nicht mehr.  

Ein weiterer Vorteil ist die Langlebigkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen feuchten Einweg-Antibeschlagtüchern hält dieses trockene Microfasertuch mit seiner speziellen Beschichtung ca. 200 Anwendungen stand und schont somit die Umwelt. 

Wer beschlagene Brillengläser also ebenso satt hat, sollte sich an die Touristinformation wenden.

Die Mitarbeiterinnen freuen sich über Ihre Bestellung per Telefon und Email. 

Die Abholung in der Touristinformation ist zu folgenden Zeiten möglich: 

Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr.   

Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 07251 50594-61, touristinformation@btmv.dewww.bruchsal-erleben.de 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BTMV Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH
Am Alten Schloß 22
76646 Bruchsal
Telefon: +49 (7251) 50594-0
Telefax: +49 (7251) 50594-15
http://www.bruchsal-erleben.de

Ansprechpartner:
Eva-Maria Gissinger
Touristinformation
Telefon: +49 (7251) 50594-61
Fax: +49 (7251) 50594-15
E-Mail: eva-maria.gissinger@btmv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel