Gerach erweitert Firmengruppe in der Westpfalz

Am 11.01.2021 wurde die neue Mietstation Münchweiler der Firmengruppe Gerach offiziell eröffnet! Bürgermeister Timo Bäuerle begleitete die Eröffnung gemeinsam mit dem ehemaligen Geschäftsführer der Arreche GmbH, Franz Arreche und dem Geschäftsführer der gleichnamigen Firmengruppe, Marco Gerach.

Nach 40 Jahren Firmengeschichte erhält die Arreche GmbH einen neuen Anstrich. Ich freue mich über die Weiterführung durch das regionale Familienunternehmen und bin stolz darauf, dass Marco Gerach und sein Team unsere Mietstation weiter ausbauen werden, so Franz Arreche. Mit unserer bekannten Qualität und Zuverlässigkeit werden wir ab sofort mit unserem Full-Service-MIETpark in der Westpfalz vertreten sein, berichtet der 2-fache Familienvater Marco Gerach.


Die Tochter des Firmengründers Sylvia Layes bleibt dem Unternehmen weiterhin erhalten. Die Leitung der neuen Mietstation übernimmt Maximilian Niekum, welcher schon langjähriges Mitglied des Gerach Teams ist.

Vom umfangreichen MIETpark marktführender Hersteller an Baumaschinen und Baugeräten, dem kompletten Bedarf an Verkehrs- und Absperrtechnik sowie die verschiedensten Typen an Raumcontainern, bietet das Portfolio für jeden Einsatz und für jede Branche die passende Lösung. Durch Monteure und Fahrteams stehen die Dienstleistungen an jedem Ort zur Verfügung. Durch die bundesweite Kooperation MIETEplus stehen schnell und einfach Maschinen und Geräte auch überregional zur Verfügung.  Die Firmengruppe Gerach ist seit 31 Jahre in Landau vertreten. Mit Ihren 65 Mitarbeitern werden zusätzlich Dienstleistungen im Bereich des Containerdienstes, der gesamten Abfallentsorgung, dem Handel und der Reparatur von Baumaschinen, Baugeräten und Raumcontainern sowie Events durchgeführt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gerach Container GmbH
Kleiner Sand 3
76829 Landau/Pfalz
Telefon: +49 (6341) 987710
http://www.gerach-gruppe.de/

Ansprechpartner:
Dennis Viertel
Leitung Marketing
E-Mail: marketing@gerach-gruppe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel