Die HEAG mobilo-App jetzt auch mit Handyticket

Seit einigen Jahren liefert die HEAG mobilo-App schnelle und zuverlässige Verbindungsauskünfte sowie Echtzeitinformationen zum ÖPNV in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Jetzt können in der App auch Fahrkarten für das gesamte RMV-Gebiet gekauft werden – schnell, sicher und kontaktlos. Als Handyticket können Einzel-, Tages-, Wochen- und Monatskarten sowie Zuschlagskarten gekauft werden. Fahrkarten für den AirLiner können direkt mit Zuschlag erworben werden, der Gang zum Fahrpersonal entfällt somit.

In wenigen Schritten zur digitalen Fahrkarte auf dem Smartphone


Der Kauf eines Handytickets verläuft einfach und intuitiv: Verbindung eingeben, nach links wischen und die gewünschte Ticketart auswählen. Nach der Bestätigung der Zahlart wird das Handyticket als QR-Code erstellt und im persönlichen Bereich „Tickets“ angezeigt. „Die Fahrkarte der Zukunft haben wir ständig dabei: das Smartphone. Wir freuen uns, dass unsere Fahrgäste jetzt mit dem Handyticket eine digitale Möglichkeit haben, Bus- und Bahnfahren noch einfacher und bequemer zu erleben“, sagt Michael Dirmeier, Geschäftsführer der HEAG mobilo.

Als Zahlmöglichkeiten stehen PayPal, SEPA-Lastschrift, Mastercard und Visa zur Verfügung. Wochen- und Monatskarten können bis zu einer Woche vor Gültigkeitsbeginn im Vorverkauf erworben werden. Besonders häufig genutzte Tickets können als Favoriten gespeichert werden, sodass der Kauf noch schneller erfolgt. „Gerade in der aktuellen Pandemie ist die kontaktlose Bezahlung ein großer Mehrwert für unsere Fahrgäste“, betont Dirmeier.  

Die neue Handyticketfunktion wird automatisch mit einem Update der HEAG mobilo-App bereitgestellt. Die App ist im Google Play Store und Apple App Store verfügbar und wurde bislang rund 55.000 Mal heruntergeladen. Darmstädter Prominente wie Aurora De Meehl und DJ Ufuk sind die Gesichter der begleitenden Marketingkampagne. 

Weitere Informationen zur HEAG mobilo-App gibt es unter www.heagmobilo.de/app.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HEAG mobilo GmbH
Klappacher Straße 172
64285 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 709-4000
Telefax: +49 (6151) 709-4146
http://www.heagmobilo.de

Ansprechpartner:
Karin Kunitsch
Telefon: +49 (6151) 709-4489
E-Mail: presse@heagmobilo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel