Brillentrends 2021: Im Zeichen von Retro-Vibes, Powerfarben und der Liebe zur Natur

2021 wird so bunt wie das Leben selbst. Dafür sorgen Colour-Sonnenbrillen und Modelle mit auffälligen Kunststoffrahmen aus Acetat. Allen, die eher auf Zurückhaltung stehen, bieten Ultraslim-Brillen oder Modelle in Naturtönen ein weites Feld zum trendigen Toben. 

Brillentrend 2021 No. 1: Helle Schildpatt-Prints
Rot-braune Schildpattbrillen machen Platz für helle Creme- und Karamelltöne. Das Havanna-Twist-Muster ist klassisch, nobel und elegant zugleich. 2021 prägt es breite Acetat-Rahmen, (halb-)transparente Fassungen oder fungiert als besonderes Detail auf Bügeln von Metallbrillen.


Brillentrend 2021 No. 2: Auffällige Acetat-Fassungen
Wer es liebt, aufzufallen, der findet in den bold Acetat-Rahmen sein Signature-Accessoire. Die glänzenden, matten, milchigen oder transparenten Modelle ziehen alle Blicke auf sich und spielen bei Sonnen- und Korrektionsbrillen mit variierenden Shapes. 

Brillentrend 2021 No. 3: Ultraslim-Brillen
Trendsetter, die es weniger plakativ mögen, werden sich in eines der neuen Ultraslim-Modelle verlieben. In Gold, Silber oder Schwarz fügen sich diese hauchzarten, leichten Brillen in jeden Stil ein. Vor allem Edelstahl- oder Titanfassungen sind fast schwerelos und kaum zu spüren. 

Brillentrend 2021 No. 4: Back to Nature
Die Natur spielt eine der großen Rollen im Brillen-Trendmovie 2021. Ihre Töne: Taupe, Ocker, Terrakotta, dunkles Grün, Rost-, Sand- und Karamellvariationen. Ihr Timbre: oscarverdächtig in Holz, Kork, Stein, Moos und Sand. 

Brillentrend 2021 No. 5: Modern Retro
Vintage Vibes versprühen Modelle in raffinierten Metallkombinationen mit architektonischer Linienführung, ungewöhnlichen Doppelstegen oder extravaganten Cateye-Styles. 50s meets 60s meets 70s ­– alles gepaart mit State-of-the-Art-Details. Die neuen Retro-Brillen sind Avantgarde pur!

Brillentrend 2021 No. 6: Powerfarben für Sonnenbrillen
Wenn wir Influencer*innen, Fashion-Ikonen oder Stars betrachten, wird schnell klar: Kaum eine*r ist ohne bunte Gläser unterwegs. Sonnenbrillen treiben es 2021 bunt. Egal ob Gläser oder Rahmen, ob rund, eckig oder oversized: Shades signalisieren Happiness und leuchten in allen Farben des Regenbogens.

Mehr zu den Brillentrends 2021 unter www.brillenstyling.de/brillentrends-2021/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS)
Werderscher Markt 15
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 414021-22
Telefax: +49 (30) 414021-23
https://www.sehen.de

Ansprechpartner:
Kerstin Kruschinski
Leiterin PR und Kommunikation
Telefon: +49 (30) 41402122
Fax: +49 (30) 41402123
E-Mail: kruschinski@sehen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel