CHRIS de BURGH & Band – „The Legend of Robin Hood“ & Other Hits-Tour 2021/22

2021 steht für Chris de Burgh ganz im Zeichen von Robin Hood: Dabei ist die große Deutschlandtournee (1.11.21-2.12.21) zur neuen CD „The Legend of Robin Hood“ (VÖ: Frühjahr) krönender Abschluss seiner vielfältigen Aktivitäten. Am 14.11.2021 macht de Burgh Halt in der LANXESS arena in Köln. Eintrittskarten zu einer ebenso emotionalen wie höchst unterhaltsamen Geschichtsstunde mit dem irischen Sänger/Pianisten/Gitarristen gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Den Auftakt bildet vom 4. Juni bis 19. September „Robin Hood – Das Musical“ in Fulda. Dieses hat Chris de Burgh mit einigen neuen Liedern aus seiner Feder im Wesentlichen musikalisch geprägt. Die Verbindung zu der legendären Sagenfigur kommt für den beliebten Singer/Songwriter nicht von ungefähr: Sein Vorfahre Hubert de Burgh (1170-1243) war unter König Johann Ohneland, der in der Robin-Hood-Story eine wichtige Rolle spielt, als Chefjustiziar einer der einflussreichsten Politiker in England und Irland.


Acht Lieder, die Chris de Burgh für das Musical komponiert hatte, erweiterte er um weitere neue Stücke und schuf somit einen eigenen Songzyklus über das „Schlitzohr von Sherwood“ (ZDFtivi). Auf dem Konzept-Album schlüpft er in seine Lieblingsrolle, die des Troubadours mit Vorliebe für mittelalterliche Geschichte(n), und erzählt vom legendären Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Die angeblich historische Figur des Robin Hood, wurde erstmals im ausgehenden 14. Jahrhundert in volkstümlichen Gedichten beschrieben. Aus ihnen entstanden im Laufe der Jahrhunderte immer wieder neue Balladenzyklen, die schließlich im durch mehrere Filme und Serien berühmt gewordenen Helden-Epos mündeten.

Am 14. November 2021 kommt er mit seiner Live-Show in die LANXESS arena. Natürlich werden bei in den Chris de Burgh-Konzerten als Finale auch seine bekanntesten Hits nicht fehlen.

Ab sofort Tickets sichern: im Internet www.lanxess-arena.de oder www.facebook.de/lanxessarena

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ARENA Management GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Telefon: +49 (221) 802-1
Telefax: +49 (221) 802-2299
http://www.lanxess-arena.de

Ansprechpartner:
Carsten Heling
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (221) 802-3240
Fax: +49 (221) 802-2199
E-Mail: cheling@lanxess-arena.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel