ERC landet Transfer-Coup

Der ERC Ingolstadt setzt ein dickes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt. Nationalspieler Daniel Pietta wechselt zu den Panthern. Der 33-Jährige spielte seine gesamte Karriere über bei den Krefeld Pinguinen und will beim ERC nun ein neues Kapitel seiner ohnehin schon beeindruckenden Laufbahn aufschlagen. Heute Abend wird Pietta an der Donau eintreffen und morgen bereits erstmals mit dem Team trainieren.

„Daniel ist seit mehr als einem Jahrzehnt einer der besten Stürmer der Liga und hat immer Top-Leistungen gebracht. Es ist um diese Jahreszeit enorm schwer, deutsche Spieler zu bekommen. Dass es uns nun gelungen ist, einen Profi mit diesen extrem großen Qualitäten zu verpflichten, ist alles andere als selbstverständlich“, freut sich ERC-Sportdirektor Larry Mitchell über den Transfer-Coup.


Alleine ein Blick auf die Statistiken des gebürtigen Krefelders spricht Bände. In den vergangenen elf Spielzeiten sammelte er immer mindestens 40 Scorerpunkte. Fünfmal übertraf er sogar die Marke von 50 Punkten. Bereits vier Mal landete er unter den Top-Fünf-Scorern der Liga. Insgesamt gelangen ihm in bisher 792 Spielen eindrucksvolle 631 Scorerpunkte (209 Tore, 422 Assists). Damit liegt er in der ewigen Top-Scorer-Liste der PENNY DEL auf Rang sechs. Nur fünf Punkte hinter ERC-Legende Thomas Greilinger.

„Er ist eine außergewöhnliche Mischung aus Power Forward und Punktesammler. Daniel ist die Kategorie Erstreihen-Center, den wir in den vergangenen Jahren immer gesucht haben“, beschreibt Mitchell den Neuzugang im Panther-Team. „Ich habe in den letzten Wochen mehrfach mit Daniel gesprochen. Dabei hat man ihm deutlich angemerkt, wie ehrgeizig und hochmotiviert er ist. Er hat richtig Lust, endlich wieder auf dem Eis zu stehen.“

„Ich freue mich riesig, endlich wieder Eishockey spielen zu können. Die vielen Gespräche mit Larry haben mir ein gutes Gefühl gegeben. Auch mit Doug Shedden habe ich bereits gesprochen. Nach diesen positiven Eindrücken, die ich gewonnen habe, denke ich, dass Ingolstadt der richtige Ort für mich ist, um wieder Spaß zu haben und meiner Leidenschaft nachzugehen. Ich bin sehr gespannt auf die Erfahrungen, die ich nun bei einem neuen Club machen werde“, sagt Pietta zu seinem Engagement bei den Panthern.

Sein Debüt in der DEL gab Pietta in der Saison 2003/04 für die Krefeld Pinguine, nachdem er zuvor sämtliche Nachwuchsteams der Rheinländer durchlaufen hatte. Seine gesamte Karriere – davon 17 als Profi – verbrachte er beim KEV. Seit der Saison 2014/15 war er außerdem stets Teil des Kapitäns-Trios der Pinguine.

Auch in der deutschen Nationalmannschaft ist Pietta seit seinem Debüt im Jahr 2010 ein fester Bestandteil. Insgesamt bestritt er über 100 Spiele mit dem Adler auf der Brust und erzielte dabei 31 Scorerpunkte. Fünfmal war er im Kader des deutschen Teams für die Eishockey-Weltmeisterschaft und stand 30 Mal bei WM-Turnieren auf dem Eis.

Für die Panther wird der Center mit der gewohnten Rückennummer 86 auflaufen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ERC Ingolstadt Eishockeyclub GmbH
Bei der Arena
85053 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 379260
Telefax: +49 (841) 3792622
http://www.erc-ingolstadt.de

Ansprechpartner:
Stefan Ried
Pressesprecher
Telefon: +49 (841) 37926-26
Fax: +49 (841) 37926-22
E-Mail: stefan.ried@erc-ingolstadt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel