Rechtzeitige Urlaubsplanung statt „Camping-Fernweh“: Der neue BVCD-Campingführer 2021

Es ist soweit –  mit dem Erscheinen des neuen BVCD Campingführer 2021 erhalten Campinginteressierte umfangreiche Informationen und Inspirationen für den nächsten Campingurlaub. Die neue Auflage wirkt damit nicht nur dem aktuellen "Camping-Fernweh" entgegen, sondern steigert auch die Vorfreude auf die nächste Urlaubsreise. Nach einer ausnahmslosen Campingsaison 2020 empfiehlt sich eine frühzeitige Reservierung für das Folgejahr. Mit einer Auswahl von über 1.000 abgebildeten Camping- und Wohnmobilstellplätzen ist der neue BVCD-Campingführer das ideale Werkzeug für die Reiseplanung 2021.

Übersichtlich, vielseitig, ansprechend. Der auflagenstärkste Campingführer für Campingplätze in Deutschland ist sowohl für Camping-Neulinge als auch für erfahrene Camper eine ideale Planungshilfe. Mit Piktogrammen zu Ausstattungsmerkmalen, Preisen, Öffnungszeiten, der BVCD/DTV-Campingklassifizierung sowie weiteren Details zum Campingplatzangebot vermittelt der BVCD-Campingführer relevante Informationen, die bei der Urlaubsplanung eine Rolle spielen. Im diesjährigen Themenspezial „Camping mit Kindern“ werden zudem ausgewählte, familienfreundliche Campingplätze mit einem besonderen Angebot für die kleinen Gäste präsentiert.


Vom Familienurlaub an der Ostseeküste über einen Kurztrip nach Berlin bis hin zur Campingreise in den Schwarzwald – der BVCD-Campingführer dient mit seiner übersichtlichen Aufteilung nach Bundesländern als optimaler Reisebegleiter für jede Urlaubsdestination. Das Angebot der Camping- und Wohnmobilplätze reicht dabei vom kleinen Familienbetrieb mit solider Ausstattung bis zur exklusiven Fünf-Sterne-Anlage mit Wellness-, Sport-, Freizeiteinrichtungen und Gästebetreuungsprogrammen.

„Der BVCD-Campingführer erscheint nun bereits zum fünfzehnten Mal und ist mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren der am meisten verbreitete Campingführer in Deutschland“, teilt Christian Günther, Geschäftsführer des BVCD e.V., mit. Campinginteressierte können einen der 5.000 exklusiven BVCD-Campingführer über den BVCD-Onlineshop oder auch stationär im Buchhandel zum Preis von 9,95 € käuflich erwerben. Die exklusive Version enthält extra POI-Daten für Navigationsgeräte zum Download sowie die BVCD-CampinggutscheinCARD. Mit der Rabattkarte erhalten Camper als Erstbesucher auf teilnehmenden Campingplätzen bei Buchung von zwei Übernachtungen von bis zu 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder) im eigenen Camper eine zusätzliche Gratisübernachtung.

Über den Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD e.V.) wurde am 10. November 2000 als Dachverband und Interessenvertretung der Camping- und Wohnmobilstellplatzunternehmer zur Förderung des Campingtourismus in Deutschland gegründet. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Berlin.

Der Bundesverband ist analog des föderalen Systems der Bundesrepublik Deutschland ausgerichtet. Mitglieder des BVCD e.V. sind 11 Campingverbände aller Bundesländer sowie mein PLATZ. Insgesamt vertritt der Bundesverband mehr als 1.200 Camping- und Wohnmobilstellplätze in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.
Ystader Strasse 17
10589 Berlin
Telefon: +49 (30) 33778320
Telefax: +49 (30) 33778321
http://www.bvcd.de/

Ansprechpartner:
Christian Günther
Geschäftsführer
Telefon: +49 (30) 33778320
Fax: +49 (30) 33778321
E-Mail: guenther@bvcd.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel