Maklerbestand verkaufen – aber an wen?

Immer mehr Makler wollen ihren Maklerbestand verkaufen oder suchen nach einem passenden Nachfolger für ihr Maklerunternehmen. Der Maklernachfolger Club e.V. bietet in der Zusammenarbeit mit erfahrenen Unternehmensberatern und Personalvermittlern eine neue Plattform für die Nachfolgersuche.

Bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger oder einem Käufer, der den aufgebauten Maklerbestand kaufen soll, steht der abgebende Makler vor einigen Herausforderungen. Wo finde ich den passenden Nachfolger, der zu meinen Kunden oder Mitarbeitern passt? Welcher Käufer bezahlt mir den höchsten Kaufpreis und kann er sich diesen auch leisten? Wie kann ich geeignete Kaufinteressenten ansprechen, ohne dass meine Kunden, Mitarbeiter oder Mitbewerber sofort erfahren, dass ich verkaufen will? Wie präsentiere ich mein Unternehmen / meinen Bestand optimal, um den bestmöglichen Preis zu erhalten?


Sicherlich gibt es bei der Vorbereitung, Auswahl, Verhandlung und Übergabe noch viele weitere Herausforderungen, die auf den abgebenden Makler zukommen. In den Medien wird meist über Aufkäufer, von den Schwierigkeiten, einen Nachfolger in der Region oder generell zu finden, berichtet. Dies gelinge nur den wenigsten.

Aus diesem Anlass heraus hat der erste deutsche Makler Nachfolger Club e.V. in Zusammenarbeit mit erfahrenen Unternehmensberatern und Personalberatern eine neue Plattform https://www.bestandsnachfolge24.de geschaffen, auf der Makler in allen Bundesländern Nachfolger finden können.

In den letzten Jahren haben sich über 1.000 Nachfolgerkandidaten registrieren lassen und werden nach einer umfangreichen Überprüfung auf Nachhaltigkeit und Bonität auf der Plattform präsentiert. Alle Nachfolger haben eine umfangreiche Verschwiegenheitserklärung unterschrieben und wurden vom Verein bzw. von ihren Beratern auf eine zukünftige Nachfolge vorbereitet.

Das Spektrum von möglichen Nachfolgern reicht über Versicherungsgesellschaften, Banken, Vermögensverwalter, Investoren, Gewerbemakler, Immobilienmakler, wechselwilligen Ausschließlichkeitsvertretern, Jungmakler und Neueinsteiger. Alle Nachfolger zusammen besitzen ein Eigenkapital von über 40 Mio. Euro, die zum Kauf von Maklerbeständen oder Maklerunternehmen zur Verfügung stehen.

Makler, die einen Nachfolger suchen, können auf der Plattform nach Städten oder Bundesländern suchen und bekommen dann die interessierten Nachfolger präsentiert.

Die Anfragen werden absolut vertraulich behandelt. Der Abgebende kann im Vorfeld mit dem Verein ein unverbindliches Gespräch über die von ihm ausgewählten Kandidaten führen.

Der Verein bietet dann den Abgabewilligen eine kostenlose Bestands- oder Unternehmensbewertung an. Zur Vorbereitung werden alle wichtigen Unterlagen für eine Verkaufsverhandlung vorbereitet. Danach werden die Übergabekonditionen (Verkaufspreis) festgelegt und ein anonymes Verkaufsexposé erstellt. Erst nach der Freigabe des Abgebenden werden die Kaufinteressenten gezielt angesprochen und das Projekt präsentiert. 

Im Anschluss hilft der Verein bei den weiteren Verkaufsverhandlungen und der Erstellung des Kaufvertrages. Besondere Unterstützung erhalten Makler, die ihren Bestand an einen Nachfolger übertragen. Zum Service gehören beispielsweise die Mitarbeit bei Kundenanschreiben und den Verhandlungen mit den Versicherungsgesellschaften.

Der Verein bietet diese professionelle Unterstützung auf reiner Erfolgsbasis an und hat nach eigenen Angaben eine Erfolgsquote von 98%. Das Erfolgshonorar wird nur bei erfolgreichem Verkauf fällig. Bis zur Vermittlung des Nachfolgers und der Kaufpreiszahlung fallen für Verkäufer keine Kosten an.

Interessierte Makler können auf der Plattform www.bestandsnachfolge24.de in ihren Regionen nach geeigneten Nachfolgern suchen oder sich direkt mit dem Makler Nachfolger Club e.V. in Verbindung setzen.

Über Makler Nachfolger Club e. V

Der ersten deutschen Makler Nachfolger Club e.V. (Vorstände: Thomas Suchoweew und Oliver Petersen) hat sich darauf spezialisiert Maklern und Unternehmen auf die Übergabe ihres Bestands vorzubereiten. Dazu bringt der Verein Maklerunternehmen mit den passenden Nachfolgerkandidaten oder potenziellen Kaufinteressenten zusammen. Mit einem bundesweiten Nachfolger-Poll von über 1.000 Kandidaten ist der Verein in der Lage den optimalen Nachfolger zu vermitteln. Zu den Zielen des Makler-Nachfolger-Clubs gehören die Sicherstellung eines nachhaltigen Generationenwechsels, und damit des aufgebauten Lebenswerks sowie eine nachhaltige Betreuung der Kundenbestände. Dazu kommt auch die Erzielung eines optimalen Verkaufspreises, allerdings immer mit dem Ziel, einen würdigen Nachfolger zu finden, der den Unternehmenswert zu schätzen weiß. Mit dieser Arbeit leistet der Makler-Nachfolger-Club sowohl einen Beitrag zur Sicherstellung persönlich erarbeiteter Assets Werte als auch zur Fortführung wirtschaftlich gesunder Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Makler Nachfolger Club e. V
Rothenbühlstraße 1
96163 Gundelsheim
Telefon: +49 (951) 420256
Telefax: +49 (951) 4072667
https://www.makler-nachfolger-club.de

Ansprechpartner:
Oliver Petersen
2. Vorstand
Telefon: 0711-6567487
E-Mail: petersen@makler-nachfolger-club.de
Thomas Suchoweew
1. Vorstand
Telefon: +49 (951) 420256
E-Mail: suchoweew@makler-nachfolger-club.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel