Zeilensprung Poetry Slam

.

ACHTUNG! Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen! Das erleichtert uns die Arbeit und ihr müsst nicht lange am Einlass warten! 

Poetinnen, Märchenerzähler, Meisterinnen des gesprochenen Wortes und Geschichtenschreiber nehmen ihren Mut zusammen und steigen mit ihren eignen Texten auf die Bühne, um anschließend das Publikum in ihren Bann zu ziehen und es darüber entscheiden zu lassen, wer als Sieger die Bühne verlassen wird. Die Regeln für Teilnehmende bei diesem literarischen Wettbewerb sind denkbar einfach: Der Text muss selbstverfasst sein, für jeden Vortrag gilt ein Zeitlimit von sechs Minuten und Requisiten sind verboten. Den Texten sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. So können diese humoristisch, nachdenklich, aber auch politisch, lyrisch oder einfach auch mal sinnfrei sein. Das Publikum darf also einen spannenden und unterhaltsamen Abend, an dem eine bunte und unberechenbare Mischung aus Storytelling, Comedy, Poesie, Rap und Improvisation geboten wird, erwarten.


Am 25. Oktober findet das Spektakel namens Poetry Slam wieder einmal statt – coronabedingt in der Kleinen Halle der Kattwinkelschen Fabrik anstatt im Katt Bistro. Pünktlich um 19 Uhr wird die nächste Ausgabe des beliebten »Zeilensprung« beginnen. An dem Abend treten Zelal Adir (Wermelskirchen), Anna Lisa Tuczek (Bonn/Wermelskirchen), Lukas Knoben (Aachen), Tobias Beitzel (Bad Berleburg) und Lennard Rosar (Köln) ans Mikrofon.

Moderiert wird der Poetry Slam »Zeilensprung« von Oscar Malinowski.

www.facebook.com/ZeilensprungPoetrySlam/

Veranstaltungsort:
Kattwinkelsche Fabrik
Kattwinkelstraße 3
42929 Wermelskirchen
www.kattwinkelsche-fabrik.de

EUR 7.00 im Vorverkauf online: https://www.remscheid-live.de/?343678

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kattwinkelsche Fabrik
Kattwinkelstraße 3
42929 Wermelskirchen
Telefon: +49 (2196) 7240-0
Telefax: +49 (2196) 7240-25
http://www.kattwinkelsche-fabrik.de

Ansprechpartner:
Achim Stollberg
Telefon: +49 (2196) 710574
Fax: +49 (2196) 724025
E-Mail: achim.stollberg@kattwinkelsche-fabrik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel