Retrofitting dank passender Finanzierung

Altanlagen arbeiten oftmals standalone.
Ein Retrofitting dieser Bestandsanlagen ermöglicht durch die Anbindung zum Leitstand einfache Fehlerdiagnosen und beschleunigt Wartungsarbeiten.

Deshalb bietet Arend Prozessautomation nun in Kooperation mit Compeon maßgeschneiderte Retrofitting und Finanzierungslösungen an.

GANZ NACH IHREN BEDÜRFNISSEN:


  • Kompletter Tausch der SPS
  • Einbau von HMI
  • Anbindung bestehender SPS via Glasfaser/
    Ethernet an Intranet/Leitstand
  • Austausch aller Relay-Techniken gegen SPS
  • Austausch der Frequenzumformer & ServoSteuergeräte
  • Anpassung der Maschinensicherheit auf den
    neuesten Stand der Technik
  • In-house Robotik -Lösungen
  • Konstruktion + Fertigung von Sondermaschinen

WIR SIND SYSTEMUNABHÄNGIGER ANBIETER:
Siemens (Solutions Partner), ABB, Allen Bradly, Beckhoff, B&R, Phoenix, Pilz, Schneider, Electric, Wonderware u.v.m

Die Broschüre enthält alle wichtigen Informationen über die Möglichkeiten eines Retrofittings und Ihre passende Finanzierung. 

Über die Arend Prozessautomation GmbH

Die Arend Prozessautomation GmbH bietet zukunftsweisende Automation für Industrie 4.0 aus einer Hand.

AREND blickt auf eine lange Tradition von mehr als 30 Jahren zurück. Seither zählt AREND zu den führenden Anbietern für die Entwicklung und Fertigung von elektronischen Anlagen im Bereich der Automation (Schalt-, Steuerungs-, Mess- und Regelungstechnik).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich
Telefon: +49 (6571) 95579-0
Telefax: +49 (6571) 95579-28
https://www.arend-automation.com

Ansprechpartner:
Kerry Horbach-Jones
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (6571) 95579-18
Fax: +49 (6571) 95579-28
E-Mail: kerry.horbach-jones@arend-automation.com
Peter Fischer
Technische Beratung
Telefon: +49 (0) 6571 95579-15
E-Mail: peter.fischer@arend-automation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel