Kompakter, hochauflösender Chromatographie-Durchflussmesser

TESTA Analytical Solutions e.K. hat einen neuen Durchflussmesser entwickelt, der eine kontinuierliche Messung der Durchflussrate ohne Interferenzen in Chromatographiesystemen ermöglicht.

Die Flussrate ist einer der wichtigsten Parameter in jedem Flüssigchromatographiesystem. Sie bestimmt die Retentionszeit oder das Volumen und hat von Natur aus einem großen Einfluss auf die Reproduzierbarkeit.

Das neue TESTA-Durchflussmessgerät ist mit allen HPLC- und GPC/SEC-Lösungsmitteln kompatibel, hat eine bequeme Größe und versorgt sich selbst über einen USB-Anschluss. Eine moderne PC-basierte App ermöglicht die kontinuierliche


Aufzeichnung und Speicherung der gemessenen Flussraten. Die aktuelle Flussrate wird auch auf dem integrierten hochauflösenden OLED-Display des Durchflussmessers angezeigt, was eine einfache Kontrolle des aktuellen Flusswertes ermöglicht.

Eine außergewöhnlich hohe Auflösung und ein großer Dynamikbereich machen das TESTA-Durchflussmessgerät zum perfekten Durchflussüberwachungswerkzeug für die anspruchsvollsten HPLC- und GPC/SEC-Systeme.
Das neue hochauflösende Durchflussmessgerät ist als Standardgerät erhältlich und kann auch als optimiertes OEM-Modul für Chromatographie-Instrumentenhersteller maßgeschneidert werden, die an der Nutzung dieser aufregenden neuen Technologie interessiert sind.

Weitere Informationen über das neue hochauflösende Chromatographie-Durchflussmessgerät finden Sie https://testa-analytical.com/… oder kontaktieren Sie Testa Analytical Solutions unter +49-30-864-24076 / info@testa-analytical.com.

 

Über TESTA Analytical Solutions e.K.

Testa Analytical Solutions e.K. ist ein Unternehmen, das sich der Bereitstellung der bestmöglichen instrumentellen Lösungen für die Charakterisierung von Polymeren, Partikeln, Nanomaterialien und Proteinen verschrieben hat. Die Mitarbeiter von Testa Analytical Solutions e.K. verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Technologien für diese Märkte und teilen ihr Wissen gerne mit Forschern auf der ganzen Welt, um ihnen dabei zu helfen, selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen eine funktionierende Lösung zu finden.

TESTA Analytical Solutions e.K. hat einen neuen Durchflussmesser entwickelt, der eine kontinuierliche Messung der Durchflussrate ohne Interferenzen in Chromatographiesystemen ermöglicht.

Die Flussrate ist einer der wichtigsten Parameter in jedem Flüssigchromatographiesystem. Sie bestimmt die Retentionszeit oder das Volumen und hat von Natur aus einem großen Einfluss auf die Reproduzierbarkeit.

Das neue TESTA-Durchflussmessgerät ist mit allen HPLC- und GPC/SEC-Lösungsmitteln kompatibel, hat eine bequeme Größe und versorgt sich selbst über einen USB-Anschluss. Eine moderne PC-basierte App ermöglicht die kontinuierliche Aufzeichnung und Speicherung der gemessenen Flussraten. Die aktuelle Flussrate wird auch auf dem integrierten hochauflösenden OLED-Display des Durchflussmessers angezeigt, was eine einfache Kontrolle des aktuellen Flusswertes ermöglicht.

Eine außergewöhnlich hohe Auflösung und ein großer Dynamikbereich machen das TESTA-Durchflussmessgerät zum perfekten Durchflussüberwachungswerkzeug für die anspruchsvollsten HPLC- und GPC/SEC-Systeme.

Das neue hochauflösende Durchflussmessgerät ist als Standardgerät erhältlich und kann auch als optimiertes OEM-Modul für Chromatographie-Instrumentenhersteller maßgeschneidert werden, die an der Nutzung dieser aufregenden neuen Technologie interessiert sind.

Weitere Informationen über das neue hochauflösende Chromatographie-Durchflussmessgerät finden Sie https://testa-analytical.com/flowmeter-request.html oder kontaktieren Sie Testa Analytical Solutions unter +49-30-864-24076 / info@testa-analytical.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TESTA Analytical Solutions e.K.
Sophienstr. 5
12203 Berlin
Telefon: +49 (30) 864-24076
http://www.testa-analytical.com

Ansprechpartner:
Dr. Bill Bradbury
Primetek Solutions
Telefon: +44 (20) 85460869
E-Mail: info@primetek-solutions.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel