Tuning in Vollendung: Ultratiefer Audi S8 auf Barracuda Ultralight Project X

In Sachen Felgen-Styling gibt es kaum etwas, was man noch nicht gesehen hat: von der Y-Speiche über Kreuzspeichen bis hin zu Multispoke-Rädern ist alles bereits bestens bekannt. Barracuda Racing Wheels schafft es hier mit der Project X aus der Ultralight Series dank ihres einzigartigen Designs dennoch problemlos, aus der Masse hervorzustechen. Das Rad wurde in üppigen Dimensionen und mit hoher Tragkraft insbesondere für große und schwere SUVs oder auch Luxuslimousinen entwickelt – wie etwa den Audi S8 der Baureihe 4H, was dieses Exemplar eindrucksvoll beweist.

An den Achsen des sportlichen Ingolstädters sind die Project X-Felgen im Finish matt black brushed montiert, die sich durch einzigartige X-Speichen mit gebürsteten Fronten auszeichnen – rundum in 10×22 Zoll. Trotz dieser Abmessungen sind die Felgen dank der Herstellung im modernen Flow Forming-Verfahren mit 16 Kilogramm vergleichsweise leichtgewichtig. Die aufgezogene Bereifung misst 265/30R22. Die perfekt stimmige Tieferlegung ist auf eine Modifikation des werkseitigen Luftfahrwerks zurückzuführen, die eine maximale Absenkung der Karosserie bewirkt.

Da das Team von Barracuda Racing Wheels in diesem Jahr leider nicht persönlich auf der Essen Motor Show vertreten ist, wird es alternativ am 28.11.2020 online ein großes Live Streaming Tuning Event geben: Im Rahmen dessen kann unter anderem der ferner durch FolienDuo Car Wrapping folierte S8, dessen Besitzer auf Instagram als the_transporter_s8 vertreten ist, genauer begutachtet werden. Also: Am besten den Termin schon jetzt vormerken, um dieses Highlight keinesfalls zu verpassen.


Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhält-lich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei www.barracuda-europe.de    

Instagram: barracuda.wheels 
Youtube: Barracuda Racing Wheels
Facebook: Barracuda Racing Wheels Europe

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel