Von der Natur ins Bad

Unser Bad ist mehr als nur eine Nasszelle, in der wir uns morgens zurechtmachen, nach einem anstrengenden Tag entspannen oder im Sommer nach Abkühlung suchen. Das Bad ist der wohl intimste Raum im Haus bzw. in der Wohnung und wird immer mehr zum Ausdruck unserer Persönlichkeit – nicht zuletzt auch zu einem Ort, wo Entspannung großgeschrieben. Und wo könnte es sich besser entspannen als in einer natürlichen Umgebung?

Aus genau diesem Grund erfreuen sich Badezimmer, die an Natur erinnern und mit natürlichen Elementen ausgestattet sind, zunehmender Beliebtheit. Sie strahlen Ruhe, Geborgenheit und Entspannung aus – der perfekte Ort, um runterzukommen und zu sich selbst zu finden. Doch was genau zeichnet ein von der Natur inspiriertes Bad aus und wie kann man sich die Natur in die eigenen vier Wände holen? Skybad gibt Antworten und zeigt sechs Tipps, wie Sie sich Ihre eigene, von der Natur inspirierte Wellnessoase schaffen.

Wände streichen: Es klingt banal, hat aber eine große Wirkung. Farbe besitzt nicht nur die Kraft, einen Raum optisch aufzuwerten, sondern auch, Erinnerungen und Emotionen zu wecken, die sich positiv auf unser Gemüt auswirken. Blau lädt uns zu einem sonnigen Tag am Strand ein, Grün lässt uns durch einen ruhigen Wald spazieren und helle Erdtöne sorgen für die Extraportion Entspannung. Das Beste: Wände streichen ist kostengünstig und mit kaum Aufwand verbunden.


Licht reinlassen: Allen, die ein Bad mit Fenster besitzen, raten wir, so viel Tageslicht (und damit eine ordentliche Ladung Natur) wie nur möglich ins Bad zu lassen. Bedeutet, dass die Fensterbank freigehalten und Sichtschutz nur so weit angebracht werden sollte, wie er nötig ist. Denn Licht hebt nachweislich die Stimmung und wirkt sich positiv auf Geist und Seele aus. Schöner Nebeneffekt: Tageslicht eignet sich ideal für kosmetische Feinarbeiten.

Pflanzen nutzen: Pflanzen sind der Inbegriff von Natur. Warum also nicht einfach ein paar unserer grünen Freunde ins Bad stellen? Entgegengesetzt vieler Behauptungen, Pflanzen würden im Bad nicht überleben, gibt es beachtlich viele, die das Badezimmer gegenüber anderen Räumen bevorzugen – man muss nur wissen, welche. Der Zamie beispielsweise kommt ideal mit wenig Licht, Kälte und wechselnder Luftfeuchtigkeit zurecht. Weitere Pflanzen fürs Bad haben wir in einem gesonderten Artikel zusammengefasst: https://www.skybad.de/pflanzen-im-bad.

Natürliche Formen nutzen: Den Trend, die Natur ins Bad zu holen, haben viele Sanitärhersteller bereits vor Jahren erkannt und ihn in die Produktion ihrer Möbel und Keramik einfließen lassen. So setzt Laufen auf Waschtische und WCs, deren Design an einen vom Wasser geformten Stein erinnert. Axor setzt derweil auf Armaturen, die Bäumen ähneln und im Zusammenspiel mit sanft fließendem Wasser ein Plus an Leichtigkeit erzeugen.

Zu nachhaltig produzierten Produkte greifen: Nicht nur beim Design ihrer Sanitärartikel haben sich Hersteller von der Natur inspiriere lassen. Immer häufiger legen Sie Wert auf eine nachhaltige Produktion, die die Umwelt schont. Das macht sich im Flair der Artikel bemerkbar und fördert das Entspannen im eigenen Bad – denn wo Natur draufsteht, steckt auch Natur drin.

Holzelemente nutzen: Holz und Natur gehören zusammen, daher empfehlen wir, Holzelemente bei der Badezimmergestaltung einfließen zu lassen. Das kann in Form von Dekoartikeln oder sogar Möbeln sein. Wer an dieser Stelle Angst um das Aussehen der Möbel nach mehrmaligem Wasserkontakt hat, dem können wir Entwarnung geben: die aufgenommene Feuchtigkeit wird vom Holz wieder abgegeben, was zu einem gesunden Raumklima beiträgt. Das Holz bleibt bei richtiger Pflege dabei unbeschadet, so dass Sie lange Freude an Ihren Holzmöbeln haben. Mehr zum Thema Holz im Bad haben wir in einem anderen Artikel zusammengefasst: https://www.skybad.de/holz-im-bad.

Weitere Tipps und Inspirationen für ein Badezimmer mit natürlichen Elementen finden Sie auf Skybad.de, dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Über die Skybad GmbH

Skybad GmbH verhilft Ihnen zu Ihrem Wohlfühlbad – egal, ob Sie wenig Platz, ein kleines Budget oder den Wunsch nach dem besonderen Etwas haben. Der trusted Onlineshop für Sanitär vertreibt Produkte von führenden Herstellern und ermöglicht es Ihnen, alles rund ums Bad zu Top-Preisen bequem und sicher zu shoppen. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 0241-5183260 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns unter info@skybad.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Skybad GmbH
Schillerstraße 90
52477 Alsdorf
Telefon: +49 (2408) 704930
http://www.skybad.de

Ansprechpartner:
Saskia Thelen
Head of Marketing
Telefon: +49 (241) 51832632
E-Mail: saskia.thelen@skybad.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel