Neue Gummis für die Greifvögel

Leo Mandlsperger arbeitet seit seinem zehnten Lebensjahr mit Falken und hat dabei internationalen Ruhm erlangt. Ob zur Jagdfalkenausbildung in Arabien oder zur Krähenvergrämung in ganz Deutschland, Leo und seine Vögel sind fast überall im Einsatz. Geschätzt wird von seinen Auftraggebern und Fans vor allem, dass der 69jährige seine Falken komplett selbst ausbildet, sie damit aus einer Hand aufgezogen werden.

Leos unentbehrliches Arbeitswerkzeug ist ein OffRoad-tauglicher Ford-Pickup. Den benötigt er auch, denn die Brutplätze sowie Trainings- oder Einsatzorte seiner Greifvögel sind oft weit ab jeder befestigten Straße. Dazu kommen häufig lange Distanzen mit vielen Autobahnkilometern.

Falkner Leo braucht also den perfekten Mix aus Geländetauglichkeit und Autobahnkomfort. Gut, dass er seit vielen Jahren eng mit den OffRoadern von delta4x4 befreundet ist. Deshalb setzt er nun auf den neuen A/T-Reifen AT#1 von Loder Tire, der sich in jeden Untergrund bestens festkrallen kann – wie Leos Greifvögel.


Der Loder AT#1 ist eine deutsche Entwicklung in der Größe 33×12.5R18 bzw. 305/60R18. Er ist für Sound, Rollwiderstand und Griffigkeit bei Nässe geprüft und bis Tempo 180 und 1320kg freigegeben. Dazu hat er das Three Peak Mountain Snow Flake Zeichen (3PMSF), das anerkannte Symbol für Winterreifen, was ihn zum perfekten Ganzjahres-OffRoad-Reifen macht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

delta4x4 Geländesport und Zubehör Handels GmbH
Dorfstraße 20
85235 Odelzhausen
Telefon: +49 (8134) 9302-0
Telefax: +49 (8134) 6112
http://www.delta4x4.com

Ansprechpartner:
Ralph D. Niese
Inhaber / Automotive PR
Telefon: +49 (171) 9787471
E-Mail: r.niese@rdn-pr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel