Der neue VarioSmoker von RATIONAL – Ganz intelligent gesteuert

In vielen Ländern hat es eine lange Tradition, auch in Europa gewinnt es immer mehr Liebhaber: das Räuchern. Eine uralte, aber aufwendige Methode, Lebensmittel haltbar und schmackhaft zu machen. Dank intelligentem Küchenequipment geht Räuchern heute wesentlich einfacher und zuverlässiger. Zum Beispiel mit dem neuen VarioSmoker von Rational, der für den neuen Combi-Dämpfer iCombi Pro entwickelt wurde.

Der VarioSmoker wird einfach per USB mit dem Kochsystem verbunden, über einen An-/Ausschalter gestartet und über intelligente Garpfade geregelt. Das Ergebnis: würzige Lebensmittel mit einer individuellen Note. „Fisch, Fleisch und Gemüse werden mit dem VarioSmoker gleichzeitig gegart und geräuchert. Und erhalten einen ganz besonderen Geschmack“, weiß Christian Frieß, Direktor Marketing DACH bei Rational. Um es so einfach wie möglich für den Anwender zu machen und die Gelingsicherheit zu gewährleisten, werden nach Anschluss des VarioSmoker an den iCombi Pro in der iCookingSuite, der Garintelligenz des Combi-Dämpfers, die Garpfade angezeigt. Die Produkte können in ihrer Intensität und ihrem Aroma beeinflusst werden, indem zusätzlich individuelle Vorräucherschritte ausgewählt werden. In die Räucherbox können alle gängigen Räuchermaterialien wie Holzchips oder Pellets eingelegt werden. Durch die Auswahl der Räuchermaterialien, der Temperatur im Garraum und der Vorbereitung der Rohwaren werden Aroma und Intensität bestimmt. Für das individuelle Wunschergebnis übernimmt dann der iCombi Pro die Verantwortung. Er übernimmt auch die Reinigung mit iCareSystem, dem intelligenten Programm, das sämtliche Spuren beseitigt, auch intensiven Räucherduft. Nach Gebrauch kann die Räucherbox platzsparend an einer mitgelieferten Halterung aufgehängt werden. Zusätzlich ist die Halterung so variabel, dass sie immer in der richtigen Höhe angebracht werden kann. Der VarioSmoker kann auch in allen Rational Combi-Dämpfern ab 1997 genutzt werden, dann aber nur im manuellen Betrieb. Das Ergebnis wird Koch und Gäste in jedem Fall überzeugen.

Über die RATIONAL AG

Die RATIONAL-Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 2.300 Mitarbeiter, davon über 1.100 in Deutschland. Seit dem IPO im Jahr 2000 ist RATIONAL im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und heute im SDAX vertreten.


Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Nach innen fühlt sich RATIONAL dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was seinen Ausdruck in den Grundsätzen für Umweltschutz, Führung und sozialer Verantwortung findet. Zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen Jahr für Jahr das hohe Niveau der von RATIONAL geleisteter Arbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RATIONAL AG
Siegfried-Meister-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Telefon: +49 (8191) 327-0
Telefax: +49 (8191) 327-72130
http://www.rational-online.com

Ansprechpartner:
Christian Frieß
Area Marketing Manager Deutschland Österreich Schweiz
Telefon: +49 (8191) 327-1822
Fax: +49 (8191) 3277218-22
E-Mail: c.friess@rational-online.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel