Canon plant einen GUINNESS WORLD RECORDS™ am 26.9.2020

Der Weltrekordversuch unterstützt Kindeswohl. Canon plant das längste digital gedruckte Foto der Welt zu produzieren. Canon wird am 26.9.2020 auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf einen Weltrekordversuch der besonderen Art starten.

Der GUINNESS WORLD RECORDS(TM) Weltrekordversuch auf der Skisprungschance unterstützt Canon „Schaut hin! e.V.“, einen Verein für Kinder- und Opferhilfe. Die Aktion findet im Rahmen des 8. Oberstdorfer Fotogipfels statt, bei dem vom 23. bis 27. September zahlreiche Angebote und Ausstellungen rund um die Fotografie auf Interessierte und Fans von Fotografie und Videoformaten warten. Unter www.worldrecord.canon.de können Interessenten die Aktion in Kürze verfolgen und sich der Charity-Aktion anschließen.

Oberstdorf ist durchaus für Rekorde und Höchstleistungen bekannt, bisher allerdings maßgeblich im Skispringen: Seit 1953 findet hier das Auftaktspringen der weltberühmten Vierschanzentournee statt. Am 26. September könnte sich nun ein weiterer Weltrekord in die Geschichte der südlichsten Gemeinde Deutschlands einreihen, der dann in einem Eintrag ins GUINNESS WORLD RECORDS™-Buch münden kann. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal jedoch nicht die besten Skispringer aus aller Welt, sondern der Canon imagePROGRAF PRO-6100 Großformat-Fotodrucker. Diese neuen Fotodrucker der imagePROGRAF Serie, zu denen auch der Canon PRO1000, Canon PRO-2100 und Canon PRO-4100 zählt, sind handelsübliche Fotodrucker. Nähere Informationen zu den Druckern gibt es bei der Photolux GmbH. Mit dem Canon PRO-6100 möchte Canon auf der 108 Meter langen Schattenbergschanze das längste digital gedruckte Foto der Welt anfertigen. Dazu wird der Drucker am höchsten Punkt der Schanze platziert, sodass der finale Fotodruck vor den Augen der Zuschauer Stück für Stück die Schanze hinabgleiten kann. Sobald die 108 Meter erreicht sind, wird der Weltrekord durch einen offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS™-Rekordrichter vor Ort attestiert. Der Druck wird eine Collage aus Fotos von Oberstdorfer Bürgern und Persönlichkeiten und Panorama-Aufnahmen aus der Region sein.


Rekordversuch für den guten Zweck
In den Mittelpunkt des Weltrekordversuchs stellt Canon "Schaut hin! e.V.", einen Verein, der sich der Kinder- und Opferhilfe verschrieben hat. Canon spendet für jeden gelungenen Meter des Weltrekordrucks einen Basisbetrag. Zusätzliche Gelder bringen Spenden von Besuchern, die die Canon Angebote für Fotoworkshops, Kameraverleih, Ausdruck von eigenen Fotos und Reinigung von Kamerasensoren wahrnehmen. Und last but not least werden die einzelnen Motive des Weltrekorddrucks unter https://fotogipfel-oberstdorf.de/… zu Gunsten des Kinder- und Opferhilfevereins versteigert. Wer sich der Charity-Aktion anschließen will, kann das über Paypal an die Adresse schauthinev@mail.de tun, oder über das reguläre Spendenkonto DE05 7336 9920 00001407 75, Betreff „Canon Weltrekord“.

Nähere Informationen zum Fotogipfel und dem gesamten Veranstaltungsprogramm gibt es auch unter: www.fotogipfel-oberstdorf.de

Presseseite und Foto-Download:
www.canon.de/press-centre/press-releases/2020/09/weltrekord-unterstuetzt-kindeswohl/

Charity-Auktion Fotogipfel Oberstdorf:
www.fotogipfel-oberstdorf.de/unsere-partner-action/canon.html

Weltrekordversuch (Link in Kürze live):
www.worldrecord.canon.de

 

Über die Photolux GmbH

Als mittelständisches Unternehmen bietet Photolux eine breite Palette an Produkten und Fertigungskapazitäten. Die Zielgruppen sind Labore, Dienstleister, Fotostudios und Fotografen mit eigenem Drucker bzw. Galerien, Künstler und Kunstschaffende.

Umfangreiches Sortiment an Digitalmedien (z.B. Hahnemühle, Canson, Museo, Moab), Rahmen als DIY Sortiment von Combiframe aber auch Rahmen und Zubehör für Dienstleister und Labore. Software, Canon Fotodrucker, Epson-Drucker und Tinte. Die Auswahl erstreckt sich von Standardpapieren für den Homeanwender über individuelle Papier/Setprodukte für den Non-Food-Bereich bis hin zu Speziallösungen für den Profifotografen wie Fotobücher und Portfolios. Schutz, -Binde- und Laminiertechniken sind ebenfalls im Sortiment.

Weitere Spezialgebiete: Security-/Zeugnispapiere, Techniken für den Dokumentenschutz, Plagiatschutz

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Photolux GmbH
Berlichingenstraße 16
91126 Schwabach
Telefon: +49 (9122) 8330-29
Telefax: +49 (9122) 8330-39
http://photolux.de

Ansprechpartner:
Gerhard Weinrich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (9122) 833029
Fax: +49 (9122) 833039
E-Mail: g.weinrich@photolux.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel