Von Darjeeling Springtime bis Superior Oolong

Very british: Die Tea Time könnte englischer nicht sein – die Teekultur der Insel ist in der ganzen Welt legendär. Eine besonders schöne Adresse hierzulande ist das Schlosshotel Kronberg. Im historischen Ambiente des Schlosses aus der Kaiserzeit wird in diesem Jahr bereits ab September der beliebte English Afternoon Tea serviert. Auch die Kapazitäten wurden erweitert – so findet der Afternoon Tea bis 4. April 2021 jeweils samstags um 15.00 Uhr und sonntags um 14.00 Uhr sowie um 16.00 Uhr statt. Auf Anfrage sind auch Termine ab 15 Personen unter der Woche möglich.

Mehr als nur Tee

Wenn die Tage wieder kürzer werden, wird es vor dem knisternden Kaminfeuer in der Bibliothek von Victoria Kaiserin Friedrich erst so richtig gemütlich. Begrüßt werden die Gäste mit einem Glas Lagensekt vom hauseigenen Weingut Prinz von Hessen. In der original eingerichteten Bibliothek der Kaiserin werden anschließend zu sanfter Klaviermusik eine Auswahl feiner Tee-Sorten, Sandwiches, eine Etagere mit typisch englischen Scones und Clotted Cream sowie anderen süßen Köstlichkeiten serviert. Bevor die gemütliche Auszeit mit einem Gläschen Sherry in der bekannten Jimmy’s Bar ausklingt, können interessierte Gäste einen Blick in die ehemaligen Gemächer der Kaiserin werfen. Die historische Hausführung führt durch das 1893 von Victoria Kaiserin Friedrich erbaute Schloss und gibt einen Einblick in die spannende Historie des Hauses.


Im Preis von 62 Euro pro Person sind klassische Sandwiches, warme Scones mit Clotted Cream, eine  Etagere mit süßen Köstlichkeiten, eine ausgesuchte Auswahl an Tees, ein Glas Lagensekt vom Weingut Prinz von Hessen und die historische Hausführung mit anschließendem Sherry-Ausklang inbegriffen. Reservierungen werden telefonisch unter +49 (0)6173 – 32 70 922 oder per Email an reservations@schlosshotel-kronberg.de entgegengenommen. Zudem sind die Tickets über den Online-Shop auf der Hotelwebsite zu erwerben.

Über Schlosshotel Kronberg

Das Schlosshotel Kronberg ist ein luxuriöser Rückzugsort am Rande von Kronberg – einem malerischen Ort im Taunus, unmittelbar vor den Toren Frankfurts. Von Victoria Kaiserin Friedrich erbaut und 1893 fertiggestellt, bietet eines der eindrucksvollsten deutschen Schlösser seinen Gästen lebendige Geschichte zum Anfassen. Besonderes Mobiliar und eine beeindruckende Antiquitäten- und Gemäldesammlung, zum großen Teil noch aus dem Besitz der Kaiserin und Mutter des letzten deutschen Kaisers, vermitteln das authentische Ambiente eines Schlosses aus der Kaiserzeit. Das Schloss Kronberg, im Eigentum der Hessischen Hausstiftung, wird seit 1954 als Hotel mit 61 Gästezimmern und Suiten betrieben. Es befindet sich inmitten einer prachtvollen Parkanlage mit dazugehörigem Golfplatz. Das Haus ist Mitglied der Kooperation "Small Luxury Hotels of the World". Mehr Informationen unter www.schlosshotel-kronberg.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schlosshotel Kronberg
Hainstrasse 25
61476 Kronberg – Deutschland
Telefon: +49 (6173) 701-01
Telefax: +49 (6173) 701-267
http://www.schlosshotel-kronberg.de

Ansprechpartner:
Nicole Maier
Wilde & Partner Public Relations
Telefon: +49 (89) 179190-0
E-Mail: HausHessen@wilde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel