Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs

Seit Oktober 2018 müssen öffentliche Auftraggeber und Unternehmen beim Vergabeverfahren grundsätzlich elektronische Mittel zur Kommunikation nutzen (vergl. § 97 Abs. 5 GWB, § 9 Abs. 1 VgV). Spezielle Vergabeplattformen ermöglichen es, die elektronische Beschaffung (eVergabe) vollständig über das Internet abzuwickeln. Als Datenformat hat sich der GAEB-Standard (Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen) durchgesetzt.

Für alle, die mehr über den GAEB-Standard erfahren wollen, bietet die T&T Datentechnik GmbH verschiedene Basis- und Aufbauseminare an; entweder als Präsenzschulung deutschlandweit oder als Online-Schulung. Alle Termine und Orte sind auf der Homepage der T&T Datentechnik GmbH www.t-t.de unter Schulungen zu finden.

Am Freitag, dem 09.10.2020, findet beispielsweise ein dreistündiger Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs statt, auf dem nicht nur der GAEB-Standard sondern auch die neuesten Regelungen der VOB und der elektronischen Vergabe vorgestellt und erläutert werden. Man benötigt lediglich einen PC/Notebook mit Internetanschluss sowie PC-Lautsprecher mit Mikrofon oder Telefon/Handy.


Der Kurs dauert etwa 3 Stunden:

– 1,0 Std. neues VOB-Vergaberecht/eVergabe (Herr Rechtsanwalt Uwe Manker)
– 1,5 Std. GAEB-Grundlagen
– 0,5 Std. Roadshow zu den Programmen "GAEB-Konverter" und "GAEB-Vergleich"

Interessierte Unternehmen können sich entweder mit dem Anmeldeformular per Mail an info@t-t.de oder telefonisch unter +49 3378 20279-11 anmelden:

https://www.gaeb-tools.de/wp-content/uploads/2020/08/Anmeldung_Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs.pdf

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

T&T Datentechnik GmbH
Jägerstraße 4
14974 Ludwigsfelde
Telefon: +49 (3378) 20279-0
Telefax: +49 (3378) 20279-29
http://www.t-t.de

Ansprechpartner:
Yvette Knoblauch
Vertrieb
Telefon: +49 (3378) 20279-11
E-Mail: YKnoblauch@t-t.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel