Life Fitness bringt neue Kraftgerätelinie Axiom auf den Markt

Life Fitness, der weltweit führende Hersteller von Premium-Fitnessgeräten, hat heute die neue Axiom-Serie mit 18 Kraftgeräten, einer universellen Kabelzugstation sowie zwölf Benches und Racks vorgestellt. Die Gerätelinie ist weltweit verfügbar und vereint effektive Biomechanik mit Top-Design für Fitnessclubs und Gesundheitseinrichtungen aller Art.

Die Gewichtstürme der neuen Kraftgerätelinie sind bewusst niedrig gehalten, um eine freie Sicht über die Trainingsfläche und eine optische Aufwertung jedes Studios zu gewährleisten. Um den Trainierenden das Workout so einfach und komfortabel wie möglich zu machen, setzt die Axiom-Serie auf höchste Qualität bei Gewichten, Bedienteilen, Rollen und Kabelzügen. Außerdem hat jedes Gerät eine Halterung für Getränkeflasche, Handtuch und Handy.

„Wir sind stolz, dass wir mit der Axiom-Serie einen weiteren Maßstab für das Krafttraining setzen und Studiobetreibern eine attraktive Komplettlösung anbieten können“, sagte Dan Wille, Vizepräsident Marketing und Produktentwicklung von Life Fitness. „Wir haben viele Anregungen von Kunden umgesetzt und freuen uns auf ihre Erfahrungen mit der Bandbreite und Vielfältigkeit dieser Produktlinie. Die Axiom-Serie überzeugt durch Design, verbesserte Biomechanik und ist die perfekte Lösung, um den Look und das Trainingserlebnis in jedem Club und jeder Anlage auf ein neues Level zu heben.“


Die Benches und Racks der Axiom-Serie bieten viele Trainingsmöglichkeiten und zudem Stauräume für die Ausrüstung an: Es gibt fünf Racks für die Aufbewahrung von Kurzhanteln, eines für Langhanteln und eines für das Aufbewahren von Medizinbällen. Zu den wichtigsten Workout-Stationen gehören ein Smith-Rack für geführte Übungen mit Langhanteln, ein Beweglichkeitstrainer, ein Bauch- und Rückentrainer und ein Kombigerät für Dips und Rumpftraining.

Ergänzend dazu ist die Doppel-Kabelzugstation das Kernstück für Funktionelles Training mit nahezu unzähligen Möglichkeiten für ein individuelles Workout, Personal Training oder Group Training. Die optimierte Position der Gewichte reduziert den Übungsradius, ohne den Effekt zu schmälern. Verstellbare Griffe, Fußschlaufen und ein Seil für das Trizeps-Training sind standardmäßig inbegriffen.

Die neue Produktlinie ist benutzerfreundlich und für alle Alters- und Leistungsklassen gut zugänglich. Bei allen Geräten für separate Muskelgruppen zeigen Grafiken an, was dort wie am besten trainiert wird. Mit dem Handy können QR-Codes gescannt werden, die mit Anleitungsvideos verlinkt sind.

Simpel, verlässlich und optisch ansprechend – so wird die Axiom-Serie von Life Fitness das Krafttraining mit seiner Vielseitigkeit für alle Clubs, Studios, Sportanlagen und Gesundheitseinrichtungen weiter verbessern.

Mehr Informationen zur Axiom-Serie gibt es unter www.lifefitness.de/facility/products/axiom-series.

Über die Life Fitness Europe GmbH

Life Fitness mit Hauptsitz in Rosemont, Nähe Chicago, Illinois, ist der weltweit führende Hersteller von Fitnessgeräten. Das Unternehmen produziert und vertreibt Ausdauer- und Krafttrainingsgeräte unter den Markennamen Life Fitness, Hammer Strength, Cybex, Indoor Cycling Group und SCIFIT. Die Produkte werden in 166 Länder verkauft. Life Fitness ist ein Unternehmen der Investmentgesellschaft KPS Capital Partners. Sitz der Life Fitness Europe GmbH ist Unterschleißheim bei München.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Life Fitness Europe GmbH
Neuhofweg 9
85716 Unterschleissheim
Telefon: +49 (89) 31775166
Telefax: +49 (89) 317759-99
http://www.lifefitness.de

Ansprechpartner:
Michael Bragulla
Geschäftsführer
Telefon: +49 (178) 5165149
E-Mail: michael.bragulla@bragulla-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel