Gut versichert in der Hotellerie: KAJ Hotel Networks setzt auf langjährige und erfahrene Partner

Inhaber Karsten Jeß bietet innerhalb seines Netzwerkes mit dem etablierten Makler Martens & Prahl auch umfassende Versicherungsdienstleistungen speziell für die Hotellerie an.

Martens & Prahl Hoga Protect ist seit der Gründung von KAJ Hotel Networks als Partner dabei. Das Unternehmen stellt mit der HOGAProtect – Absicherungsstrategie bereits ein seit mehreren Jahren in der Hotelbranche bewährtes und krisenerprobtes Deckungskonzept zur Verfügung. Hierbei bietet Martens & Prahl umfangreiche, individuelle Lösungen für die Hotellerie an: „Mit unserem Netzwerk schaffen wir für die Hotellerie eine innovative Service-Plattform für ausgesuchte Dienstleister und Produktanbieter. Dazu gehört auch das Thema Versicherungen. Gerade hier ist ein Partner gefragt, der die Bedürfnisse und Anforderungen der Hotellerie sehr genau kennt“, so Karsten Jeß, Gründer von KAJ Hotel Networks.

Volker Ebert, Geschäftsführer von Martens & Prahl, freut sich über eine weitere, gute Zusammenarbeit mit KAJ Hotel Networks: „Gemeinsam mit Karsten Jeß war es uns möglich, unsere hochwertigen Absicherungen zahlreichen Neukunden zu präsentieren. Die positive Resonanz über das umfassende Leistungspaket unserer Angebote in Kombination mit attraktiven Beiträgen gibt uns Ansporn, mit Karsten Jeß die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.“


Als einer der führenden mittelständischen Maklerorganisationen mit über 900 Mitarbeitern in Deutschland hat sich das Stammhaus der Unternehmensgruppe in der Hansestadt Lübeck seit mehr als 20 Jahren zu einem der renommiertesten Spezialisten für Hotelversicherungen entwickelt.

Es werden Deckungskonzepte angeboten, die häufig umfassender als sonst übliche Angebote im Markt – insbesondere auf die Branche zugeschnitten – sind. In der Regel werden All-Risk-Deckungen angeboten. Dies soll jedem Hotelier die größtmögliche Sicherheit für sein Unternehmen bieten.

Ansprechpartner bei Martens & Prahl sind erfahrene Makler, die seit vielen Jahren die Bedürfnisse der Branche kennen und ausführlich beraten. Zudem bietet Martens & Prahl einen Full-Service, vom Vertragsmanagement, der Beitragsabrechnung bis hin zur Schadenregulierung an.

Zu den aktuellen Partnern von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem Belurra, Blycolin, BlueStewo, Code2Order, Coperama, FinestLinen GmbH, Hasenkampf, Hotelshop.One, icecreek, Martens&Prahl / Hoga Protect, RB Hoteleinrichtungen, Standard Premium Services, Sea of Spa und Swissfeel.

Über KAJ hotel networks

KAJ Hotel Networks wurde zu Beginn des Jahres 2019 durch den Hotelexperten Karsten Jeß gegründet. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt, führende Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Zuliefererindustrie mit der Hotellerie zu vernetzen, um ihnen den Zugang zur deutschen Hotellerie zu ermöglichen. Hoteliers partizipieren neben exklusiven Dienstleistungen und innovativen Produkten von einer maßgeschneiderten, individuellen Beratung.

Zu den Leistungen für die Partner von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt, Gemeinschaftsstände auf den führenden Messen der Branche, Anzeigen in der Fachpresse, Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KAJ hotel networks
Dorfstraße 7
27419 Klein Meckelsen
Telefon: +49 (171) 6307732
http://kaj-hotel-networks.de

Ansprechpartner:
Karsten Jeß
Telefon: +49 (171) 6307732
E-Mail: karsten.jess@kaj-hotel-networks.de
Wolf-Thomas Karl
L&T communications
Telefon: +49 (178) 1844946
E-Mail: tk@lt-communications.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel