Einladung zum Presserundgang »Duckomenta. Das WeltEntenMuseum« (Pressetermin | Hannover)

Sie sind herzlich eingeladen zum Presserundgang anlässlich der Eröffnung der Ausstellung »Duckomenta. Das WeltEntenMuseum«

am Donnerstag, den 9.7.2020


um 11:00 Uhr

in der Kuppelhalle des Landesmuseum Hannover (2. OG).

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 verzichten wir auf die klassische Pressekonferenz und begeben uns direkt in die weitläufigen Ausstellungsräume. Um für ihre eigene und die Sicherheit der Kolleg*innen zu sorgen, bitten wir Sie, die aktuell gültigen Regeln zu beachten:

  • Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,50m ein.
  • Das freiwillige Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Landesmuseum Hannover begrüßen wir.
  • Bitte tragen Sie sich am Tag des Presserundgangs in die bereitliegenden Anwesenheitslisten ein und hinterlegen Sie Ihre aktuellen Kontaktdaten.
  • Eine Anmeldung unter nicola.kleinecke@landesmuseum-hannover.de ist erforderlich!

Der Ablauf des Presserundgangs ist geplant wie folgt:

11:00 | Pressefoto
11:10 | Begrüßung durch Prof. Dr. Katja Lembke
11:20 | Presserundgang durch die Ausstellung mit Anke Doepner
11:50 | Ende Ausstellungsrundgang und Möglichkeit für O-Töne

Anwesend werden sein:

  • Prof. Dr. Katja Lembke | Direktorin Landesmuseum Hannover
  • Anke Doepner | Geschäftsführerin interDuck GmbH
  • Prof. Dr. Eckhart Bauer | Künstler interDuck GmbH
  • Volker Schönwart  | Künstler interDuck GmbH
  • Rüdiger Stanko | Künstler interDuck GmbH
  • Caroline Stahr | Kulturvermittlung »Duckomenta«

Eventdatum: Donnerstag, 09. Juli 2020 11:00 – 15:00

Eventort: Hannover

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Willy-Brandt-Allee 5
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 9807-686
Telefax: +49 (511) 9807-684
http://www.landesmuseum-hannover.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet