So einfach lässt sich Müll vermeiden: Villeroy & Boch setzt auf Porzellan statt Plastik

Wer braucht schon Plastik, wenn es Porzellan gibt? Porzellan besteht aus natürlichen Rohstoffen, ist schadstofffrei und geschmacksneutral. Geschirr aus hochwertigem Villeroy & Boch Porzellan ist besonders langlebig und kann über Jahre hinweg wiederverwendet werden. Kombiniert mit stilvollen Designs und cleverer Funktionalität wird Müllvermeidung zum Kinderspiel. Die Kollektionen Clever Cooking, Clever Baking und To Go von Villeroy & Boch garantieren die plastikfreie, hygienische Aufbewahrung zuhause und den umweltfreundlichen Genuss für unterwegs.

Clever Cooking und Clever Baking: Kluge Geschirrsysteme zum Zubereiten, Servieren und Aufbewahren

Für die Kollektion Clever Cooking setzt Villeroy & Boch auf schlichte Optik mit funktionalem Design und praktischen Details. Die ofenfesten Formen aus wärmespeichernder Keramik kommen mit durchdachten Specials daher: alle Deckel sind gleichzeitig als flache Auflaufform, Servierteller oder Untersetzer nutzbar. Das spart den ein oder anderen Waschgang und schafft Platz im Schrank. Die Formen sind spülmaschinenfest und mikrowellen- sowie tiefkühlgeeignet und bieten so eine umweltfreundlichere Alternative zu Frischhaltefolie oder Gefrierbeuteln.


Auch bei der Kollektion Clever Baking trifft smartes Design auf durchdachte Funktionalität. Die Backformen sind echte Multitalente und lassen sich für viele unterschiedliche Anlässe nutzen: So eignet sich die Tarteform auch für Quiche oder Tomate-Mozzarella, die Mini-Tarte- und Muffinförmchen auch für ein Dessert. Die zweiteilige Gugelhupfform, in der sich ein integrierter Messbecher versteckt, ist genau richtig für den Klassiker aus Hefe- oder Rührteig. Für Plätzchenfans gibt es Keksstempel mit Ausstecher und Keksdose mit Deckel. Und da alle Produkte hitzebeständig, spülmaschinenfest, mikrowellen- und tiefkühlgeeignet sind, hindert nichts daran, die Leckereien direkt, ohne den Gebrauch weiterer Formen oder Wegwerfverpackungen zu servieren.

To Go: Volles Geschmackserlebnis für unterwegs

Die Kollektion To Go bietet hochwertiges Porzellan zum Mitnehmen – perfekt für alle, die auch auswärts nicht auf selbst zubereitete Köstlichkeiten, sehr wohl aber auf Plastik verzichten möchten. Mit passgenauen Gummilitzen schließen die Porzellandeckel auslaufsicher und werden so zum idealen Begleiter für den mobilen Genuss. Die Becher und Schalen in schlichtem weiß oder drei neu interpretierten Vintage-Mustern halten Mahlzeiten von morgens bis abends frisch und geschmacksecht. Alle Teile der Kollektion sind spülmaschinenfest und damit schnell wieder einsatzbereit.

Glas statt Plastik

Auch beim Genuss von leckeren Cocktails oder Smoothies lässt sich Plastik ganz einfach vermeiden. Die bunten Glasstrohhalme der Kollektion Artesano Hot & Cold Beverages setzen überraschende Akzente bei jeder Sommerparty. Das Borosilikatglas ist geschmacksneutral und bruchsicher – so schmecken die Drinks gleich nochmal so gut!

Über die Villeroy & Boch AG

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße
66693 Mettlach
Telefon: +49 (6864) 81-0
Telefax: +49 (6864) 81-2690
http://www.villeroy-boch.com

Ansprechpartner:
Corinne Weyrauch
PR Tischkultur
Telefon: +49 (6864) 8127-71
E-Mail: weyrauch.corinne@villeroy-boch.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel