bb-net erweitert Dienstleistungsangebot um IT-Miete

Das Schweinfurter IT-Unternehmen erweitert stetig sein Portfolio um verschiedene Dienstleistungen für den IT Channel aber auch für gewerbliche IT Anwender.  Im Mai 2020 startete der erste klimaneutrale IT-Refurbisher mit der Vermietung für IT aus dem Zweitmarkt.

Die aktuelle Situation zeigte Behörden, Unternehmen sowie Privatpersonen auf eine sehr unsanfte Art und Weise, wie wichtig es ist, schnell und einfach auf qualitative IT-Hardware zurück greifen zu können. Bereits seit einiger Zeit hatte bb-net ausgewählten Partnern die Leistung der IT-Vermietung angeboten, als Pilotprojekt. In vielen Szenarien kann Mieten statt Kaufen die bessere Entscheidung sein, gerade wenn Geräte nur für einen bestimmten kurzen Zeitraum benötigt werden.  

Miet-IT für jeden Bedarf – bereits ab 1 € pro Tag


Vom Ausbau der Dienstleistung profitieren nun alle Partner des IT-Refurbishers aber auch Unternehmen, Vereine und Behörden. Egal ob zur Ausstattung der Mitarbeiter, eines Projektteams, eines StartUp-Unternehmens, einer Schulklasse oder für eine Veranstaltung. Durch flexible und individuell anpassbare Mietmodelle entgegnet bb-net jedem Bedarf mit der passenden Mietlösung. Bestehend aus Hardware von bekannten Markenherstellern der Businesslinien aus dem Zweitmarkt. Das breite Mietsortiment erstreckt sich von Notebooks und Client PCs über Displays bis hin zu Servern – somit ist es dem Schweinfurter Unternehmen möglich, alle Mietwünsche individuell zu erfüllen.

Einfaches Konzept mit vielen Vorteilen

Egal ob als IT-Vermieter oder direkter IT-Mieter – der flexible und einfache Mietprozess bringt viele Vorteile mit sich. Kunden und Partner entscheiden genau nach ihrem Bedarf, wie viel und welche Hardware, sie für welchen Zeitraum einsetzen möchten. Alle Geräte werden je nach Anforderungen mit individuellen Softwareinstallationen ausgeliefert. Weder für Lieferung noch Rückholung, fallen hierbei Kosten für den Mieter an. Besonders tecXL Partner profitieren vom Ausbau der Mietdienstleistung. Zusätzlich zu standardisierten Preisvorteilen innerhalb des exklusiven Partnerprogramms, erhalten die Partner weitere Rabatte, wenn sie sich für die Mietdienstleistung entscheiden. Um direkte und transparente Preisinformationen zur Verfügung zu stellen, wurde ein Mietpreisbarometer im Onlineshop integriert. Kunden und Partner können so ihren individuellen monatlichen Mietpreis direkt als self-service abfragen, ohne auf die Erstellung eines Angebots zu warten. Jedes Gerät was zum Verkauf angeboten wird, kann auch gemietet werden.

Auf der speziell dafür erstellen Webseite: miete.bb-net.de können sich Interessierte über das Mietmodell informieren. Hier werden auch alle Vorteile, sowie auch der Ablauf, einfach und schnell erklärt. Ein kleines Vertragswerk in Form von Mietbedingungen war dem Spezialisten aus Schweinfurt dabei auch wichtig, welches an der Stelle direkt einsehbar ist.

Über die bb-net media GmbH

bb-net ist seit mehr als 20 Jahren Partner für den Ankauf gebrauchter IT und deren qualitätsorientierter Aufbereitung sowie Wiedervermarktung. Unter der Marke "tecXL – Technik wie neu" werden aufbereitete Geräte, die strengen Qualitätsanforderungen entsprechen, wieder in den Markt gebracht. Der Endkunde erhält ein komplett geprüftes, generalüberholtes Produkt für einen Preis bis zu 70 Prozent unter dem ehemaligen Neupreis. Das Gerät ist mit Windows 10 vorinstalliert und somit direkt startklar. Ohne weitere Installation oder Vorbereitungen können die tecXL Geräte sofort verwendet werden. Für jedes tecXL System bestehen 24 Monate Garantie.

www.bb-net.de und www.tecxl.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bb-net media GmbH
Lissabonstraße 4
97424 Schweinfurt
Telefon: +49 (9721) 64694-0
Telefax: +49 (9721) 64694-30
http://www.bb-net.de

Ansprechpartner:
Alin Schulz-Stellmacher
Assistenz des Geschäftsführers
Telefon: +49 (9721) 6469-425
E-Mail: A.Schulz-Stellmacher@bb-net.de
Michael Bleicher
CEO
Telefon: +49 (9721) 64694-22
Fax: +49 (9721) 64694-30
E-Mail: mb@bb-net.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel