#VisitDresdenNow. Schönheit wieder entdecken

Die Hotels in Dresden und der Region begrüßen früher als die meisten anderen deutschen Urlaubsregionen auch wieder Privatreisende in ihren Häusern. Die Dresden Information GmbH, Dresdens offizielle Tourismusorganisation der Landeshauptstadt Dresden, hat dafür spezielle Angebote geschnürt, die ab dem 20. Mai unter www.dresden.de/wiederentdecken buchbar sind. Corinne Miseer, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH (DMG), dazu: „Nun sind die Lockerungen da, auf die nicht nur wir, sondern die vielen Menschen gewartet haben, die eine schöne Urlaubszeit verbringen möchten. Unsere Anbieter im Tourismus – von Gastronomie über Hotellerie bis Kultur – arbeiten fleißig und kreativ daran, spezielle Angebote zusammenzustellen. Wir freuen uns sehr, dass nun die Dresden Information GmbH (DIG) die ersten buchbaren Reiseangebote bündelt.“ Lars Knüpfer, Geschäftsführer der DIG, zur Aktion: „Unter www.dresden.de/wiederentdecken können unsere BesucherInnen nicht nur das passende Urlaubshotel, sondern auch vielfältige Erlebnisangebote buchen. Es ist uns gelungen, viele Hotelpartner der Region zu gewinnen, über unsere Plattform Übernachtungen, Frühstück inklusive, in vier Preiskategorien anzubieten.“ Die Aktion läuft bis zum 31. August 2020.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dresden Marketing GmbH
Messering 7
01067 Dresden
Telefon: +49 (351) 50173-0
Telefax: +49 (351) 50173-111
http://www.marketing.dresden.de

Ansprechpartner:
Karla Kallauch
Deutsche Presse und die Presseauswertung
Telefon: +49 (351) 50173124
Fax: +49 (351) 50173137
E-Mail: karla.kallauch@marketing.dresden.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel