Magic Moments“ – Motive können noch bis Ende Mai eingereicht werden

Zum sechsten Mal hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) im Rahmen der Kulturzeit zum kreativen Kunstwettbewerb aufgerufen. Das Motto lautet „Magic Moments – 75 Jahre Gemeinde Timmendorfer Strand“. Gemalt werden kann die Vergangenheit, die Gegenwart, oder auch die Zukunft der Gemeinde Timmendorfer Strand. Der künstlerischen Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt.     

„Einige Werke liegen bereits über die verschiedenen Kategorien vor, doch gerne dürfen es noch ein paar mehr Bilder sein, die Jury freut sich über eine große Auswahl“, sagt Tourismuschef Joachim Nitz.


Die Künstler können sich in vier Kategorien beteiligen: „Freizeitkünstler“, „professionelle Künstler“, „Kinder und Jugendliche Künstler“ und „Gruppenarbeiten“.

Wünschenswert ist, dass die Bilder aus verschiedenen Kategorien in Querformat (80×60 cm) einzureichen sind.

Alle Farben, Arten und Techniken der Malerei sind erlaubt. Die unterschiedlichsten Motive, Collagen, Aquarelle und Ölgemälde können bis zum 31. Mai 2020 bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Timmendorfer Platz 10 in 23669 Timmendorfer Strand abgegeben werden.

Eine fachkündige Jury des Sozialausschusses Timmendorfer Strand sowie eine Kinderjury begutachten und küren die besten Kunstwerke. Diese werden im Anschluss großformatig auf der Strandpromenade und im Strandpark ausgestellt.

Natürlich winkt allen Gewinnern aus den verschiedenen Kategorien ein Preisgeld oder ein Sonderpreis. Nähere Informationen dazu erhalten Sie aus der anliegenden Broschüre des Kunstwettbewerbes 2020.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH
Timmendorfer Platz 10
23669 Timmendorfer Strand
Telefon: +49 (4503) 357780
Telefax: +49 (4503) 357788
http://timmendorfer-strand.de

Ansprechpartner:
Joachim Nitz
Geschäftsführer TSNT GmbH
Telefon: +49 (4503) 3577-81
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel