BLSK-Azubis zeigen Herz

„Wir sind sehr stolz auf das ehrenamtliche Engagement unserer Auszubildenden“ sagt Werner Schilli, stv. Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse, und ergänzt „schade, dass die Scheckübergabe nur virtuell stattfinden kann. Sobald es wieder möglich ist, werden wir alle gemeinsam einen Besuch bei den Künstlerinnen und Künstlern in der Villa Luise in Neuerkerode nachholen.“

Die Auszubildenden der BLSK waren im vergangenen Jahr zum ersten Mal beim traditionellen Weihnachtsmarkt in Neuerkerode dabei. An dem weihnachtlich dekorierten Stand wurden Honig und Kerzen verkauft und ein Malaktion für Kinder veranstaltet. Der gesamte Verkaufserlös in Höhe von 676,20 Euro war von Anfang an als Spende vorgesehen. „Wir waren sehr beeindruckt von der Tatkraft des gesamten Teams „Azubis zeigen Herz“ und haben spontan beschlossen den Betrag zu verdoppeln“ erklärt Schilli.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Braunschweigische Landessparkasse (BLSK)
Friedrich-Wilhelm-Platz
38100 Braunschweig
Telefax: +49 (531) 487-3572
http://www.blsk.de

Ansprechpartner:
Marion Thomsen
Telefon: +49 (531) 487-3215
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@blsk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel