50 Jahre Wildpark Eekholt – 50 Jahre unvergessliche NaturErlebnisse!

Der Wildpark Eekholt wurde 1970 durch Herrn Dr. h.c. Hans-Heinrich Hatlapa und seine Ehefrau Theda Hatlapa gegründet. Die Grundidee bestand von Anfang an darin, einheimische Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen und die ökologischen Abhängigkeiten zu verdeutlichen. Seit seiner Gründung wurde der Wildpark kontinuierlich zu einer Naturerlebnis- und Bildungsstätte weiterentwickelt.

In fünf Jahrzehnten konnte der Wildpark Eekholt mehrere Generationen von kleinen und großen Wildparkbesuchern für die Natur begeistern und für einen sorgsamen Umgang mit ihr sensibilisieren.


Mit seinen breit gefächerten Bildungsangeboten zeigt der Wildpark Eekholt als zertifizierte Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit Wege zu einem neuen Naturverständnis auf und gibt zugleich Hilfestellung bei dem Erwerb von Lebenskompetenzen.

Der Wildpark Eekholt zeigt sich jetzt im schönsten Frühlingsambiente auf einer Fläche von rund 67 ha. In den naturnahen Gehegen sind zahlreiche Wildtiere und ihr Nachwuchs gut zu beobachten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch mit Berichterstattung und grüßen Sie herzlich!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark Eekholt GmbH&Co.KG
Dr. h.c. Hans-Heinrich Hatlapa
24623 Großenaspe
Telefon: +49 (4327) 9923-0
Telefax: +49 (4327) 1232
http://www.wildpark-eekholt.de/

Ansprechpartner:
Wolf-Gunthram Frhr. v. Schenck
Geschäftsführer
Telefon: +49 (4327) 9923-22
Fax: +49 (4327) 1232
E-Mail: v.schenck@wildpark-eekholt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel