Vielseitige Lösung für Bändchen, Rollable Ribbons und Einzelfasern

Mit dem neuen Spleißgerät FITEL S124M12 von Furukawa Electric stellt LASER COMPONENTS ein besonders vielseitiges Spleißgerät vor. Die faserführende V-Nut kann schnell ausgebaut und durch andere Faserhalterungen ersetzt werden. So kann das Gerät nicht nur als Einzelfaserlösung verwendet werden, sondern auch zum Spleißen von Faserbändchen und „Rollable Ribbon”-Kabeln. Je nach Führungselement werden Bändchen mit zwei, vier, acht oder zwölf Fasern und Ummantelung von 200 µm oder 250 μm unterstützt. Unabhängig von der Faserart garantiert die automatische Versatzkorrektur jederzeit ein gutes Spleißergebnis – und das in nur 13 bis 15 Sekunden. Das robuste Gerät lässt sich über ein Touchpad einfach bedienen und verfügt über eine WLAN-Option zur einfachen Steuerung und Datenübertragung.

Faserbändchen – und vor allem die Rollable-Ribbon-Fasern – werden dort immer beliebter, wo innerhalb kurzer Zeit viele Fasern verlegt werden müssen. Das gilt zum Beispiel für Rechenzentren, Metronetze und beim 5G Rollout. In diesen Fällen benötigen die Betreiber vor Ort ein schnelles, flexibles Spleißgerät wie das FITEL S124M12.


Weitere Produktinformationen:
Bändchenspleißgeräte

Hersteller:
Fitel – eine Marke der Furukawa Electric Co., Ltd.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel