Susanne Marell wird CEO von Hill+Knowlton Strategies

Die internationale Public Relations-Agentur Hill+Knowlton Strategies (H+K) hat die Ernennung von Susanne Marell zur CEO von H+K in Deutschland bekannt gegeben.

„Ich freue mich sehr, dass wir Susanne Marell mit ihrer umfassenden Kompetenz und langjährigen Erfahrung für Hill+Knowlton in Deutschland gewinnen konnten – gerade in einer Zeit wie dieser, die für Deutschland, aber auch für die ganze Welt, eine große Herausforderung darstellt. Susanne Marell kann sowohl auf Agentur- als auch auf Kundenseite eine außerordentliche Erfolgsbilanz vorweisen und ist eine unternehmerisch denkende, kommunikationsstarke und geschätzte Führungspersönlichkeit. Im deutschen Markt stark vernetzt, verfügt sie auch über jahrzehntelange internationale Erfahrung und wir freuen uns, sie in der H+K-Familie willkommen zu heißen. Sie wird die Entwicklung in unserem Kernmarkt Deutschland weiter beschleunigen und das Innovationstempo weiter erhöhen", sagt Lars Erik Grønntun, Global President von Hill+Knowlton Strategies.


Susanne Marell war zuletzt Managing Director bei JP KOM und davor sechs Jahre CEO bei Edelman, wo sie die Übernahme und Fusion mit ergo Kommunikation begleitete. Vor ihrer Agenturkarriere war sie als Vice President für Corporate Brand Management bei der BASF und als Vice President Corporate Communications bei Cognis Deutschland tätig. Susanne Marell ist Mitgründerin des deutschen Netzwerks von „Global Women in PR“ und hat als Mitglied des erweiterten Vorstands die Initiative "Next Gen Leadership" aufgebaut.

„Ich freue mich sehr darauf, die Transformation der Agentur gemeinsam mit dem Management-Team weiter voranzutreiben. Überzeugt haben mich vor allem die ehrgeizigen Ziele, die das Hill+Knowlton Netzwerk für den deutschen Markt hat, das gemeinsame Verständnis von der Zukunft der PR und das kulturelle Mindset. Besonders freue ich mich auch, meine neuen Kolleg*innen kennenzulernen, selbst wenn es gerade etwas dauern könnte, bis ich sie alle persönlich treffen kann", so Susanne Marell.

Susanne Marell wird am 1. Juni die Position als CEO übernehmen und direkt an Global President Lars Erik Grønntun berichten. Als Leiterin für einen der 5+5-Schlüsselmärkte von Hill+Knowlton Strategies wird sie auch dem Global Leadership Council des Agenturnetzwerks angehören.
 

Über die Hill+Knowlton Strategies GmbH

Als Public Relations-Agentur realisiert Hill+Knowlton Strategies seit fast 60 Jahren kreative Corporate- und Brand-Kampagnen für Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft. Wir verstehen uns dabei als Problemlöser und Impulsgeber mit einem klaren Fokus: messbaren Mehrwert zu schaffen. Unsere Wurzeln liegen in der klassischen PR, die wir heute digital und vernetzt weiterdenken – auf allen Kanälen und in allen Formaten. In Deutschland und weltweit.

An den Standorten Berlin, Düsseldorf und Frankfurt am Main berät Hill+Knowlton Strategies in allen Kommunikationsfeldern wie Corporate Communications, Krisenkommunikation, Public Affairs, Change + Employee Engagement, Financial Communications, Healthcare, Technologie, Digital, Marketing Communications und Content Marketing. Zudem verfügt Hill+Knowlton Strategies über großes strategisches Know-how in den Bereichen Marke, Reputation und Positionierung.

H+K ist weltweit in mehr als 40 Ländern vertreten und liefert preisgekrönte Kampagnen für Kunden aller Branchen und Disziplinen mit dem Fokus auf kontinuierliche Innovation für die Branche. Zu den jüngsten Innovationen gehören Flight School+, ein Trainings- und Simulationstool für die Krisenkommunikation, Better Impact™, ein neuer Ansatz für Brand Purpose und CSR, und H+K Smarter™, ein verhaltenswissenschaftliches Kommunikations-Modell.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hkstrategies.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Friedrichstr. 148
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 288758-0
Telefax: +49 (30) 288758-38
http://www.hkstrategies.de

Ansprechpartner:
Anne Filmer
Marketing Manager
Telefon: +49 (211) 987097-21
E-Mail: Anne.Filmer@hkstrategies.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel