Danke, Mama! Mit Läderach süße Liebeserklärungen mit Herz verschenken

Wir sind uns alle einig: Unsere Mütter sollten 365 Tage im Jahr gefeiert werden. Eine ganz besondere Aufmerksamkeit verdienen sie aber am zweiten Sonntag im Mai. Zum Muttertag präsentiert der Schweizer Chocolatier Läderach eine Kollektion exklusiver Pralinés und Grußherzen aus feinster Milchschokolade, die jedes Mutterherz höherschlagen lässt. 

Mit einem exklusiven Pralinés Sortiment zum Muttertag bietet Läderach Kurzentschlossenen die Gelegenheit, einzigartige Genussmomente über den Online Shop unter www.laderach.com rund um die Uhr zu verschenken und stilvoll Danke zu sagen. Erhältlich sind die «Pralinés Herzli» jeweils in den Geschmacksrichtungen weiße Schokolade mit fruchtiger Himbeer-Truffesmasse und feinstem Himbeer-Gelee, Milchschokolade mit Haselnussstücken und zartschmelzender Haselnuss-Gianduja, sowie dunkle Schokolade mit einer dunklen Truffesmasse und dekorativem Goldglitter. Zusätzlich zu den ganz besonderen Kreationen sind auch klassische Pralinés aus dem Basis-Sortiment erhältlich. Die süßen Versuchungen sind in praktischen «Säcklis» und attraktiven Herzschachteln ideal zum Verschenken verpackt. Neben dem exklusiven Pralinés Sortiment, können Schokoladenbegeisterte auch auf Grußherzen aus feinster Milchschokolade mit gerösteten und caramelisierten Haselnüssen aus dem Piemont zurückgreifen. Die Herzen sind jeweils mit den Aufschriften «I Love you» und «Herzlichen Dank» liebevoll verziert. Im Online Shop kann außerdem eine Grußkarte mit individuellem Text hinzugefügt werden, um jedem Geschenk eine persönliche Note zu verleihen.


Pralinés und Truffes: Exklusive Einzelstücke

Kaum ein anderes Unternehmen steht so sehr für kreative Schweizer Chocolatierkultur wie Läderach. Hochwertige Rohstoffe und sorgfältige Handarbeit machen aus jeder Praliné von Läderach ein kleines Unikat. Die Läderach Chocolatiers veredeln die Pralinés in vielen aufwendigen Arbeitsschritten: angefangen von der Herstellung der hauseigenen Schokolade bis hin zur liebevollen Verzierung per Hand. So wird zum Beispiel jedes Truffes für das typische Muster von Hand mit der Gabel gerollt. Dank der sorgfältigen Verarbeitung bleibt der intensive Geschmack der ausgesuchten Zutaten besonders gut erhalten. Die Kreativität der Läderach Chocolatiers und der inspirierende Austausch mit Kunden in aller Welt sorgen für immer wieder neue, kleine Meisterwerke.

Wiedereröffnung der Chocolaterien in Deutschland

Läderach freut sich, Kunden ab Donnerstag, 30.04.2020 in allen deutschen Chocolaterien wieder begrüßen zu dürfen.  Die individuellen Öffnungszeiten der Standorte sind auf der Website zu finden. www.laderach.com/de/#locations

Über die Läderach (Schweiz) AG

«Läderach – the chocolate family» steht seit 1962 für hochwertigste handgefertigte Schweizer Schokolade- und Konfektspezialitäten. Das Familienunternehmen mit gruppenweit über 1.000 Beschäftigten hat seinen Hauptsitz im Kanton Glarus in der Schweiz. Seit September 2012 stellt Läderach die Schokoladenmasse in der eigenen Produktionsstätte selbst her und garantiert somit als einer der wenigen Premiumanbieter eine nachhaltige Qualität von der Kakaobohne bis zum Endprodukt. Das Unternehmen produziert in der Schweiz. Die handwerklich hergestellten Premiumprodukte werden in über 80 eigenen Chocolaterien mit Verkaufsstandorten in der Schweiz, Deutschland, Großbritannien, USA und Kanada, sowie über Vertriebspartner im Nahen Osten und in Asien angeboten. Die Halb- und Fertigfabrikate finden weltweiten Absatz vor allem bei Fachkunden in der gehobenen Hotellerie und Gastronomie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Läderach (Schweiz) AG
Bleiche 14
CH8755 Ennenda
Telefon: +41 (55) 6454444
Telefax: +41 (55) 6454445
https://www.laederach.ch

Ansprechpartner:
Larissa Hefele
Talk of Town. Wächter & Wächter
Telefon: +49 (89) 747242-39
E-Mail: l.hefele@waechter-waechter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel