#stayathome B&B HOTELS gibt Tipps für sinnvolle Beschäftigungen zu Hause

Auch für moderne Citytraveller lautet aktuell das Gebot der Stunde #stayathome. Doch was tun, wenn der Vorhang der letzten Staffel der Lieblingsserie fällt, alle Social-Media Stories gesehen und endlich Toilettenpapier gekauft und eingeräumt wurde?  Die Budgethotelkette B&B HOTELS gibt Tipps, wie man die Zeit zu Hause sinnvoll nutzen kann.

Houseparty 2.0


Gemeinsam einsam: Zuhause kann es zuweilen schon recht einsam werden. Es fehlt der persönliche Austausch mit den Freundinnen oder der Stammtisch beim Lieblingsitaliener. Doch niemand muss in unserem Zeitalter im gleichen Raum sein, um eine andere Person zu „treffen“. Die App „Houseparty“ macht sich die moderne Technik zu Nutze und setzt sich damit in den Downloadcharts derzeit noch vor Whatsapp und Skype. Während bei den klassischen Videodiensten und Chat-Plattformen der Initiator die Teilnehmer immer aktiv auswählen muss, funktioniert diese App anders: Startet einer der eigenen Kontakte oder man selbst ein Gespräch, entsteht ein virtuelles „Haus", das den Freunden angezeigt wird. Nun kann jeder der „Party“ beitreten und mitreden. Wie auf jeder guten Houseparty gilt: „Bring Freunde mit!“ Deshalb wird das virtuelle Haus auch allen Freunden eines Freundes angezeigt. So ergibt sich schnell eine bunte Mischung aus alten Freunden und neuen Bekannten. Wer weiß, vielleicht entsteht hier sogar mehr als eine virtuelle Romanze oder es werden Freundschaften fürs Leben geschlossen?

Namstay in bed? Auf keinen Fall!

So eine Ausgangsbeschränkung hat auch ihre Vorteile. Nachdem wir uns in den vergangenen Jahren immer aufgrund von mangelnder Zeit vor dem Fitnessstudio drücken konnten, bleibt uns jetzt ausreichend Zeit, um an unserem Sommerbody zu arbeiten. Zwar bleiben die Fitnessstudios aktuell geschlossen, doch bieten viele von ihnen neuerdings auch Online-Kurse an. So gibt es endlich die Möglichkeit, auch in Yogastudios wie dem „Kale & Cake“ in München an einer Stunde teilzunehmen, die sonst immer schon ausgebucht war. Der komplette Stundenplan des beliebten Münchner Yogastudios wird aktuell online via Zoom angeboten. Ein weiterer Vorteil: Während man sich eher weniger grazil vom Hund in die Kobra bewegt, bleibt man völlig unbeobachtet und erntet keine skeptischen Blicke vom Matten-Nachbar. So können auch ungeübte Yogis etwas Neues wagen und die ungewohnten Übungen zunächst in Ruhe zu Hause testen. (Credit: Rawan Yasser, Unsplash)

Resilienz durch Routine entwickeln

Hier eine Deadline, dort ein Event und immer unter Strom: für viele von uns gehört Stress zur Tagesordnung. Stress gefährdet unsere eigene Widerstandsfähigkeit, die sogenannte Resilienz. Sich in dieser Phase wieder bewusst ein paar Minuten Zeit für sich zu nehmen, beispielsweise für eine kurze Meditation, steigert die Resilienz und hilft, Eindrücke und Emotionen besser zu verarbeiten. Apps, wie 7Mind, Ballon oder Headspace unterstützen Meditationseinsteiger. Achtsamkeit wirkt sich ebenfalls positiv auf Resilienz und Zufriedenheit aus. Denn auch in schwierigen Zeiten gibt es jeden Tag viele Kleinigkeiten, für die es sich lohnt dankbar zu sein. Mit einem Dankbarkeitstagebuch ruft man sich auch in Krisenzeiten ins Gedächtnis, welches die kleinen alltäglichen Freuden im Leben sind. Das kann ein leckeres Stück Kuchen, ein Telefonat mit der Mutter oder ein kurzer Plausch über den Gartenzaun mit der Nachbarin sein.

Was Du heute kannst besorgen…

Wie viele Steuererklärungen wohl schon ins Unermessliche verschoben wurden? Wahrscheinlich so viele, wie Briefe unbeantwortet blieben und Sprachen nie gelernt wurden: „Si, grazie…“ und weiter? Jetzt ist endlich die Zeit dafür gekommen, aufgeschobene Dinge zu erledigen und sich von unnötigem Ballast zu befreien. Der Schrank sollte endlich mal aussortiert werden? Die Großtante wurde schon seit einem Jahr nicht mehr angerufen? Wann wurden die Fenster eigentlich das letzte Mal geputzt? Aufgeschobene Dinge zu erledigen, ist ein befreiendes Gefühl, welches sich in Tagen wie diesen noch besser anfühlt.

Von den Besten lernen

Wer die meiste Zeit zu Hause verbringt, kann vor allem eines: Geld sparen! Der Verzicht auf Restaurantbesuche macht erfinderisch und so werden noch aus den letzten Resten der Speisekammer die besten Rezepte gezaubert. Wer sich nur in seinen eigenen vier Wänden aufhält, muss auch nicht modisch sein und der neue Rock oder die trendy Sneaker rücken im Schrank weiter nach hinten. Stattdessen bietet sich die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden. Ob Stricken, Malen, Basteln oder Kochen – im Internet finden sich viele Tutorials, die Anfängern den Einstieg erleichtern. Auch lohnt sich ein Blick auf die Plattform „Masterclass“. Hier erzählt Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour über Kreativität und Leadership, bei Starkoch Massimo Bottura und seinen Kochkünsten kann ein Blick über die Schulter geworfen werden und Will Wright erklärt, wie sich Computerspiele programmieren lassen. Und das Beste am Geld sparen: Es darf von zukünftigen Reisen, Städtetrips und Ausflügen geträumt werden. All das wird eines Tages wieder möglich sein. Bis dahin ist Träumen – gerade in Zeiten wie diesen – definitiv erlaubt.

B&B HOTELS – Die perfekte Unterkunft für moderne Citytraveller

Städtereisende, die schon von zukünftigen Reiseplänen träumen, finden in Regensburg, Bayreuth, Berlin, Osnabrück, Köln und Düsseldorf sowie in 77 weiteren Städten in Deutschland mit B&B HOTELS ihre kostengünstige Unterkunft. Ob zentral in der City oder verkehrsgünstig am Stadtrand gelegen – alle derzeit 126 B&B Hotels zeichnen sich durch das attraktive Preis-Leistungsverhältnis sowie die moderne Ausstattung aus. Das Highspeed-WLAN und Sky-TV nutzen Gäste kostenfrei, auch Parken vor dem Hotel ist vielerorts gratis. Die Zimmer der B&B Hotels sind alle mit schallisolierten Fenstern und einer Klimaanlage ausgestattet.

Übernachtungen sind bei B&B HOTELS bereits ab 49 Euro pro Nacht buchbar. Das Frühstücksbuffet mit vielen Markenprodukten und frisch gemahlenem Kaffee gibt es täglich für nur 8,50 Euro. Kinder bezahlen drei Euro.

Weitere Informationen unter www.hotelbb.de.

Über die B&B HOTELS GmbH

Die B&B HOTELS GmbH ist ein Tochterunternehmen der führenden und am schnellsten wachsenden internationalen Budget-Hotelkette Financière B&B Hôtels mit über 500 Hotels in zwölf Ländern. Die finanzstarke Gruppe – Mehrheits-eigner ist das Private Equity Unternehmen Goldman Sachs – setzt auf Wachstum: bis 2030 sind 300 Hotels in Deutschland und 3.000 Hotels weltweit geplant. In Deutschland ist B&B HOTELS seit 1998 auf dem Markt präsent und mit derzeit 126 Hotels in 83 Städten vertreten. Mit einer Kombination aus hochstandardisiertem Komfort, Design und erst-klassigen Dienstleistungen zu einem attraktiven Preis bietet B&B HOTELS ein optimales Angebot für Geschäfts- und Freizeitreisende. Der Erfolg spiegelt sich auch in zahlreichen Auszeichnungen wider – so im Focus Deutschlandtest für die höchste Weiterempfehlungsrate (2019), herausragendes Markenvertrauen (2018) und für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis (2017/2018).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B&B HOTELS GmbH
Altkönigstraße 10
65239 Hochheim am Main
Telefon: +49 (6146) 9090-0
Telefax: +49 (6146) 9090-111
http://www.hotelbb.de

Ansprechpartner:
Alina Wegner
Wilde & Partner Public Relations
Telefon: +49 (89) 179190-0
E-Mail: info@wilde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel