Bei Anruf Musik

Zu einem ganz besonderen musikalischen Ereignis lädt das Staatsorchester Darmstadt und alle anderen hessischen Orchester am Samstag, den 04. April von 12 bis 18 Uhr ein. Bei Anruf Musik heißt es an diesem Nachmittag. Idee ist: Musiker*innen spielen oder singen live am Telefon für andere Menschen. Klassik-Wünsche aus dem Publikum, die einfach zu erfüllen sind, werden so gerne vermittelt. Wer gerne live Musik hören will, aber noch nicht weiß, was er/sie hören möchte, findet ab Montag 30. März eine Liste auf der Internetseite des Staatstheaters mit dem Repertoire der teilnehmenden Musiker*innen. Die Musikwünsche sollen per Mail an orchester@staatstheater-darmstadt.de übermittelt werden oder können auf den Anrufbeantworter des Orchesterbüros gesprochen werden, die Nummer ist 06151 28 11 321(bitte mit Angaben des Kontakt)

Die beteiligten Musiker*innen haben ein Stück für die bei ihnen zu Hause vorhandene Besetzung (alles denkbar vom Solo bis zum Familienensemble) vorbereitet, stehen an diesem Nachmittag zur Verfügung und rufen diejenigen an, die mit einem Musikstück überrascht werden sollen.


Tag der Aktion

Samstag, 04.04.2020, 12 bis 18 Uhr

Wünsche an orchester@staatstheater-darmstadt.de oder telefonisch an 06151 28 11 321.

Das Staatstheater Darmstadt informiert in regelmäßigen Abständen mit seinem Newsletter unter STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE sowie den weiteren Informationskanälen über die aktuelle Entwicklung.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 2811-1
http://www.staatstheater-darmstadt.de

Ansprechpartner:
Corinna Brod
Leitung Kommunikation/Marketing
Telefon: +49 (6151) 28811-541
E-Mail: brod@staatstheater-darmstadt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel