Solar Frontier Europe und greentech bauen ihre Zusammenarbeit aus

Solar Frontier Europe ist der Betreiber von drei britischen 5MWp Solarparks in Herefordshire und North West. Die Anlagen wurden in 2016 mit Solar Frontier Modulen auf fest aufgeständerten Gestellsystemen und mit Zentralwechselrichtern errichtet. greentech war von Beginn an der technische Betriebsführer und hat sich um die ertragsreichen Anlagen mit einem umfangreichen Servicepaket gekümmert.

Um mit den Marktentwicklungen Schritt zu halten, hat Solar Frontier Europe kürzlich eine Ausschreibung für die technische Betriebsführung durchgeführt, bei der greentech erneut als Betriebsführer für die kommenden Jahre ausgewählt wurde. Der Leistungsumfang wurde nochmals leicht erweitert und umfasst jetzt das Komplettpaket aus Fernüberwachung, monatlichen Inspektionen, Wechselrichter-Wartung, Grünpflege, Kameraüberwachung und Sicherheitsdienst. Mit dem neuen Betriebsführungsvertrag verlängern Solar Frontier Europe und greentech ihre Zusammenarbeit um weitere drei Jahre.

„Wir sind stolz darauf, dass wir uns bei der Ausschreibung durchsetzen konnten und weiterhin Solar Frontier Europe unsere proaktiven Dienstleistungen anbieten können,“ sagt Yaw Ofori, Geschäftsführer der greentech UK. “Es ist schön zu sehen, dass unsere Kunden unsere technische Expertise und konstant hohe Servicequalität würdigen.“


“Wir freuen uns, dass wir weiterhin mit greentech zusammenarbeiten können,” sagt René Le Houcq, Geschäftsführer von Solar Frontier Europe. “Da wir unseren Sitz in München haben, ist es besonders wichtig, einen zuverlässigen Partner vor Ort zu haben.“

“Aufgrund der hochwertigen Komponenten und des guten Engineerings produzieren die Solarparks extrem gut,” ergänzt Hannes Schneider, Technischer Leiter von Solar Frontier Europe. “Aber ein maßgeschneiderter technischer Service ist ebenfalls sehr wichtig. Und mit dem greentech-Team können wir sicher sein, den Service und das lokale Wissen zu erhalten, das wir benötigen.”

Über greentech

greentech ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Hamburg & Leipzig sowie Milton Keynes in Großbritannien, das sich auf die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. greentech bietet mit einem interdisziplinären Team von erfahrenen Experten ein Full-Service-Betriebsführungskonzept für PV-Anlagen aller Größenklassen sowie Leistungen zur Qualitätssicherung und Ertragsmaximierung. greentech arbeitet unabhängig von Komponenten-Herstellern und Generalunternehmern und vertritt somit ausschließlich die Interessen der Anlagenbesitzer. Mit einem umfangreichen Leistungsangebot und einem aktuellen Portfolio von mehr als 600 MWp zählt greentech zu den größten unabhängigen Betriebsführern weltweit. Zu dem wachsenden Kundenstamm von greentech gehören sowohl private Anlagenbesitzer als auch Stadtwerke, regionale und internationale Energieversorger, Versicherungen und Investmentfonds.

Neben den klassischen Dienstleistungen in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung bietet greentech weiterführende Services für alle Projektphasen an.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://greentech.energy

Über Solar Frontier Europe

Solar Frontier Europe GmbH wurde im März 2010 in München gegründet, um die Nachfrage und die Bedürfnisse der Kunden erneuerbarer Energien in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) zu bedienen. Seit der Gründung hat Solar Frontier eine kontinuierlich wachsende und loyale Kundenbasis geschaffen, die von den speziellen Eigenschaften der Solar Frontier CIS Technologie überzeugt sind.
Heute ist SFE der lokale Partner für alle Solar Frontier Kunden mit installierten Solaranlagen, sei es eine Privat-, Gewerbe- oder Großanlage, innerhalb der EMEA-Region. SFE verfügt über tiefes Wissen und Erfahrung im Bereich Fernüberwachung, Qualitäts- und Gewährleistungsmanagement sowie bei dem Betrieb und der Wartung der installierten Anlagen mit ca. 800 MW SF-CIS Modulen.
SFE ist die europäische Niederlassung der japanischen Firma Rising Sun Renewables K.K. (RSR), einer Firma, die sich auf die Entwicklung und den Betrieb von erneuerbaren Energieanlagen fokussiert.
RSR ist 100% Gesellschafter der zuvor genannten PV-Anlagen in Großbritannien.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.solar-frontier.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

greentech
Hopfenstraße 23
20359 Hamburg
Telefon: +49 (40) 80606694-31
Telefax: +49 (40) 80606694-99
https://www.greentech.energy

Ansprechpartner:
Steffen Heberlein
Marketing & PR
Telefon: +49 (40) 80606694-31
E-Mail: s.heberlein@greentech.energy
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel