MIDITEC wieder Sponsor beim Hotelier des Jahres 2020

Als Aussteller bei der HotelExpo 2020 und Sponsor des 31. Hotelier des Jahres ist MIDITEC wieder mittendrin, wenn die wichtigsten Innovationen und Trends der Branche diskutiert werden. Und das überrascht auch nicht. Denn die Lösungen des Bremer Unternehmens mit Niederlassungen in Berlin und Dubai stehen seit knapp vier Jahrzehnten für zuverlässigen Komfort und Sicherheit – und sind genau deshalb in der Hotellerie so beliebt.

MIDITEC übernimmt die Zutrittskontrolle für die exklusive Abendveranstaltung

Mit MIDITEC erhalten Hotels ganzheitliche und auf den individuellen Bedarf zugeschnittene Lösungen für Zutrittsverwaltung, Zeiterfassung und Raumautomation aus einer Hand, bedienbar mit einer einzigen Gastkarte oder Mitarbeiterchip. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch kostensparend.


Die Zutrittskontrolle können die Gäste der Veranstaltung „Hotelier des Jahres“ sogar direkt vor Ort in Aktion erleben. Denn bereits zum vierten Mal übernimmt MIDITEC den streng kontrollierten Einlass zu dem begehrten Event. Konkret heißt das: Alle Besucher sowie das Personal der exklusiven Abendveranstaltung erhalten von MIDITEC passend zum Design der Veranstaltung gestaltete RFID-Karten, die für den jeweiligen Gast bzw. Mitarbeiter personalisiert sind. Diese Karten fungieren dann sowohl als Namensschild wie auch als Eintrittskarte. Zum Einlass muss die Karte einfach an den ebenfalls passend designten MIDITEC-Zutrittsleser gehalten werden. Dann gilt die jeweilige Person so lange als anwesend, bis sie sich am Ausgang wieder ausbucht. Ein Überlisten des Systems ist nicht möglich.

Eigener Stand auf HotelExpo

MIDITEC ist seit 2016 Aussteller auf der HotelExpo, die das nächste Mal am 3. und 4. Februar 2020 im ebenfalls mit Zutrittslesern der Firma MIDITEC ausgestatteten Hotel InterContinental Berlin stattfindet, und Sponsor der zugehörigen Abendveranstaltung Hotelier des Jahres. Auf der Messe präsentiert das Bremer Unternehmen, das seine Produkte ausnahmslos an seinem norddeutschen Hauptstandort entwickelt und produziert, in erster Linie Neuerungen seiner Raumautomation für Hotels, mit der beispielsweise Licht, Klimaanlage oder Fenstervorhänge neben dem klassischen Panel auch per App zu bedienen sind und somit dem Gast ein Maximum an Komfort ermöglichen.

Wer mehr über die Lösungen von MIDITEC erfahren will, kann das Unternehmen auf der HotelExpo besuchen. Weitere Informationen gibt es außerdem unter www.miditec.de.

Über die MIDITEC Datensysteme GmbH

Der Name MIDITEC steht seit 35 Jahren für Software und Hardware in den Bereichen Zutrittskontrolle, Gebäudesicherheit, Raumautomation und Zeiterfassung. Mit immer neuen technischen Innovationen liefern wir hochwertige, individualisierbare Lösungen für Hotels und Unternehmen. Sie finden bei uns die ganze Palette relevanter Komponenten für Online- und Offline-Systeme, von elektronischen Schließzylindern und Beschlägen über Zutrittsleser, Terminals und Universalzentralen, Bedienelemente für Licht- und Klimasteuerung bis hin zu komplexen Gebäudemanagementsystemen. Als einer der führenden Anbieter auf diesem Gebiet entwickeln und produzieren wir unsere Hard- und Softwarekomponenten ausschließlich in Deutschland, liefern sie aber auch weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus.

Ob Zutritt, Sicherheit, Raumautomation oder Zeiterfassung, ob online oder offline: MIDITEC bietet passgenaue Lösungen aus einer Hand, kostengünstig, effizient und zuverlässig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MIDITEC Datensysteme GmbH
Anne-Conway-Str. 5
28359 Bremen
Telefon: +49 (421) 17581-0
Telefax: +49 (421) 17581-300
http://www.miditec.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel