Datenqualitätsmanagement ist keine Eintagsfliege

Im November 2019 konnte die humanIT Software GmbH, Hersteller der Analysesoftware InfoZoom, rund 60 Teilnehmer bei ihren DQM Praxistagen begrüßen. Der fachliche Austausch unter den teilnehmenden DQ-Profis stand im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Die Kombination aus Workshops und Konferenz erwies dabei als optimales Forum für anregende Vorträge, praxisorientierte Vertiefung und lebhafte Diskussionen. Thematische Klammer der Praxistage war die Implementierung nachhaltiger DQM-Maßnahmen als Teil der Unternehmensstrategie. Unternehmen berichteten dazu von ihren erfolgreichen DQM-Projekten, und Experten gaben den Teilnehmern Praxistipps mit auf den Weg.

Praktikable Lösungen für strategisches DQM

Unter auf die Datenarbeit spezialisierten Teilnehmern stand der hohe Wert der Ressource Daten für die Unternehmensentwicklung außer Frage. Dass nur ein regelmäßiges und nachhaltiges Qualitätsmanagement diesen Wert sichern kann, ist den DQM-Verantwortlichen ebenfalls klar. Viele kämpfen im Geschäftsalltag trotzdem nach wie vor mit projektbasierten, zu kurzfristig angesetzten DQ-Maßnahmen wie punktuellen Massenbereinigungen. Der Austausch mit anderen DQ-Profis brachte hier die Bestätigung, dass die Problematik auch andernorts bekannt ist. Die Datenexperten in Unternehmen sind derzeit auf der Suche nach praktikablen Lösungen für ein strategisch aufgesetztes DQM, das mit überschaubarem Aufwand und kosteneffizient in den Arbeitsalltag der Fachabteilungen integriert werden kann. Vor allem die Vorstellung praxistauglicher DQM-Ansätze, die auch mittelständische Unternehmen ohne großen Ressourcenaufwand umsetzen können, war für die Teilnehmer der InfoZoom DQM Praxistage daher hilfreich und inspirierend.


Stefan Dornseifer, Geschäftsführer der humanIT Software GmbH, freut sich über die gute Resonanz auf der Fachtagung: "Wir haben von vielen Teilnehmern das Feedback bekommen, dass sie sich in den vorgestellten Themen wiederfinden. Auch als Software-Hersteller finden wir den direkten Austausch mit unseren InfoZoom-Anwendern immer wieder wichtig für die praxisnahe Weiterentwicklung und Beratung. Die gute Resonanz auf die DQM Praxistage 2019 motiviert uns sehr, auch 2020 wieder eine ähnliche Veranstaltung auf die Beine zu stellen."

 

Über die humanIT Software GmbH

InfoZoom ist eine einzigartige IT-Lösung für die einfache und flexible Datenanalyse. Mit seinem besonderen visuellen Konzept verschafft InfoZoom Anwendern unmittelbare Erkenntnisse aus großen Datenbeständen und unterschiedlichen Datenquellen. Fachanwender aller Abteilungen werten mit wenigen Klicks ihre Geschäftsdaten nach Bedarf aus und erstellen übersichtliche Berichte, zum Beispiel mit kombinierten Analysen von SAP-, CRM- und Vertriebsdaten. InfoZoom macht Fachabteilungen unabhängig in der Datenanalyse und unterstützt zeitnahe, fundierte Entscheidungen.

Auf Basis des InfoZoom Partnerprogramms bereichern bereits zahlreiche spezialisierte Anbieter Ihre Produkte und Portfolios um leistungsfähige Funktionalität für Ad-hoc-Reporting und Self-Service BI. Die InfoZoom Academy steht Anwendern und Partnern mit ihrem ausgefeilten Seminarprogramm zur Seite.

InfoZoom wird von der humanIT Software GmbH entwickelt und vermarktet. 1997 als Spin-Off eines Fraunhofer Instituts entstanden, ist humanIT heute ein Konzernunternehmen der proALPHA Gruppe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

humanIT Software GmbH
Brühler Straße 9
53119 Bonn
Telefon: +49 (228) 90954-0
Telefax: +49 (228) 90954-11
https://www.infozoom.com

Ansprechpartner:
Sarah Everding
Marketingreferentin
Telefon: +49 (228) 90954-42
Fax: +49 (228) 90954-11
E-Mail: sarah.everding@humanit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel