Arbeitsplatz 4.0 – Unternehmen steigern die Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz moderner IT-Technologien

Der „Arbeitsplatz der Zukunft“ steht bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Die Implementierung neuer Arbeitsplatz- und Mobilitätskonzepte hat konkrete Formen angenommen.
Dabei spielt für Unternehmen unter anderem die Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber eine wichtige Rolle, um im „War of Talents“ zu bestehen. Die technologische Weiterentwicklung bietet vielschichtige Möglichkeiten zur Generierung attraktiver Angebote.

Durch eigene Hardware-Produkte hat sich Microsoft am Markt etabliert und baut sein Portfolio konsequent aus. Die Microsoft-Surface-Familie ist komplett auf die Arbeitsweise „Workplace 4.0“ ausgelegt und bietet ein perfektes Zusammenspiel von Soft- und Hardware, um die Zusammenarbeit in Teams von „überall“ zu ermöglichen.

Die IT-HAUS GmbH hat sich offiziell als Silber-Partner für Microsoft Surface qualifiziert. Im Rahmen dieses zertifizierten Expertenstatus zeichnet sich IT-HAUS aus, seine Kunden auch bei der Re-Organisation und Implementierung moderner Arbeitsplatzkonzepte mit umfangreichem Know-how sowie Beratungsleistungen unterstützen zu können.


Erfolgreiche Unternehmen setzen bereits auf die vielfältigen Möglichkeiten moderner und einfacher IT-Anwendungen und -Lösungen, um schneller, effizienter und produktiver arbeiten zu können. Bereits durch Skype for Business oder Microsoft Teams lassen sich Abläufe in Unternehmen flexibler gestalten, Prozesse optimieren und Kosten senken.

Um eigene Manpower und Qualitäten auf die strategische Ausrichtung zu konzentrieren, greifen Firmen auf unterschiedliche Services externer IT-Dienstleister zurück. Sogenannte Managed Service Provider minimieren den täglichen Administrations- und Verwaltungsaufwand, sorgen proaktiv für Ausfallsicherheit in Unternehmen und übernehmen darüber hinaus einen Wissenstransfer bei der Einführung neuer Lösungen.

Über die IT-HAUS GmbH

Die IT-HAUS GmbH ist eines der führenden IT-Systemhäuser in Deutschland. Kunden aus dem B2B-Geschäftsumfeld partizipieren von umfangreichen Full-Service-Konzepten und -Lösungen, um die IT sowie deren anhängende Prozesse – im Hinblick auf die unternehmensweite Wachstumsstrategie – zukunftsfähig auszurichten. Diese reichen von Managed Print Konzepten, über Cloud-Lösungen bis hin zu Digital Signage Anwendungen am Point-of-Sale. Dabei stellen proaktive technische Services eine essenzielle Ausrichtung im Hinblick auf Industrie 4.0 und die digitale Transformation dar. Durch ein flächendeckend globales Netzwerk ermöglicht IT-HAUS seinen Kunden die Integration weltweiter Beschaffungsstrategien und Kostenvorteile durch optimierte Prozesse.

In den vergangenen sieben Jahren wurde die IT-HAUS GmbH bereits vier Mal als Bestes Systemhaus ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IT-HAUS GmbH
Europa Allee 26/28
54343 Föhren
Telefon: +49 (6502) 9208-0
Telefax: +49 (6502) 9208-850
http://www.it-haus.com

Ansprechpartner:
Dieter Schmitges
Marketing Specialist
Telefon: +49 (6502) 9208-537
E-Mail: dschmitges@it-haus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel