Wie werden Daten bei drohnengestütztem Lidar von Microdrones verarbeitet und dargestellt

23. Oktober, um 15 Uhr oder 24 Uhr. Microdrones gibt eine kostenlose, informative Präsentation darüber, wie Sie mit drohnengestütztem LiDAR Daten verarbeiten und darstellen können, um aussagekräftige Ergebnisse wie 3D-Punktwolken zu erzeugen.

Während dieses Webinars zeigen Experten von Microdrones, wie man die im Rahmen eines LiDAR-Einsatzes erfassten Daten in eine Punktwolke mit über 6 Millionen Punkten umwandelt, aus der hochgenaue digitale Oberflächenmodelle und -konturen erstellt werden. Sehen Sie sich das gesamte Verfahren an und erfahren Sie, wie Sie Zeit und Geld sparen können, indem Sie drohnengestütztes LiDAR in Ihren Workflow integrieren.

In diesem halbstündigen, englischen Webinar wird Folgendes behandelt:


  • Die Elemente für UAV LiDAR
  • Beurteilung der Vorzüge von drohnengestütztem LiDAR
  • Wie man eine Punktwolke mit einer grafischen Datenpräsentation erstellt
  • Einladung zu einem speziellen Angebot für Teilnehmer

Datum: Mittwoch, 23. Oktober, 9:00 Uhr EST (15:00 Uhr CEST) oder 18:00 Uhr EST (24:00 Uhr CEST)

Um sich anzumelden KLICKEN SIE HIER oder kopieren Sie diesen Link in Ihren Browser: https://lp.microdrones.com/webinar-how-to-process-and-visualize-data-with-drone-based-lidar/?utm=pressebox

Über Microdrones

Microdrones wurde 2005 in Deutschland gegründet und entwickelte den weltweit ersten kommerziellen Quadcopter. Mit seinen professionellen UAV-Lösungen ist das Unternehmen seitdem branchenführend.

Durch die Kombination von robusten Drohnen mit hochmodernen Sensoren kann Microdrones maßgeschneiderte Komplettlösungen anbieten, die Unternehmen den Einstieg in die Drohnennutzung bei Vermessungs-, Kartierungs-, Bau-, Inspektions-, Präzisionslandwirtschaft-, Bergbau- und anderen kommerziellen Anwendungen erleichtern. Microdrones‘ Lösungen profitieren von erstklassiger deutscher Ingenieurqualität, extralangen Flugzeiten, Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltherausforderungen sowie von Technologien wie der direkten Georeferenzierung und werden dadurch zu außergewöhnlich sicheren, effizienten und kosteneffektiven Optionen für kommerzielle Anwender.

Microdrones bedient Märkte auf der ganzen Welt. Mehr über Microdrones erfahren Sie auf www.microdrones.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microdrones
Nerzweg 5
D-57072 Siegen
Telefon: +49 (271) 770038-141
Telefax: +49 (271) 770038-11
http://www.microdrones.com

Ansprechpartner:
Mirjam Bäumer
Director Marketing EMEA & New Territories
Telefon: +49 (271) 770038141
E-Mail: m.baeumer@microdrones.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel