Sunmi L2k – Android Terminal mit Keypad

PULSA startet den Vertrieb des neuen Sunmi L2K, einem Android Handheld-Terminal für den professionellen Einsatz mit integriertem, numerischen Keypad.

Das L2k ist das neueste, mobile Android Terminal von Sunmi für den professionellen Einsatz zum Beispiel in der Logistik oder der Lagerkommissionierung.

Sunmi-typisch setzt das L2k auf Android in Version 7.1 als Betriebssystem. Betrieben wird es mit einer 1.4GHz Quad-Core CPU von Qualcomm, 2GB RAM und 16GB Speicher sowie einem 4″ Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und einem Multi-Touchscreen, der auch den Betrieb mit Handschuhen unterstützt, was gerade für den industriellen Einsatz ein enormer Vorteil ist.


Das Sunmi L2k ist in zwei Varianten erhältlich, die sich nur durch den Einsatz eines integrierten Zebra-Barcodescanners mit Unterstützung für 1D-Strichcodes und 2D-Barcodes unterscheiden. Gerade aufgrund des Einsatzes im Transport und Logistik Feld als Hauptarbeitsbereich stellt sich hier die Variante mit integriertem Barcodescanner eher als Standard-Variante dar.

Beide Varianten beinhalten einen Lithium Polymer Akku mit 5000mAh, der als echte Besonderheit sogar wechselbar ist. Neben diesem Hauptakku besitzt das Sunmi L2k noch eine zweite, interne Batterie, die das Gerät im Falle eines Akkuwechsels weiterhin im Betrieb hält. Dies bedeutet, dass ein Akkuwechsel im laufenden Betrieb möglich ist, ohne das Gerät vorher herunterzufahren.

Sunmi erweitert beim L2k die bereits vorhandenen Tasten für Scan, Lautstärke und Power um ein vollständiges, numerischen Keypad mit einer zweiten Tastaturebene sowie Funktionstasten. So können zum Beispiel Mengenangaben bei Inventur oder Gewichtsangaben bei Kommissionierungen direkt am Gerät ohne Bedienung der Displaytastatur vorgenommen werden.

Das Gehäuse vom L2k ist mit Schutzklasse IP65 zertifiziert und unterstützt einen Temperaturbereich im Betrieb von -20°c bis zu 55°c sowie stürze aus bis zu 1.5m Höhe.

Zur kabelgebundenen Datenübertragung sowie Aufladung des Gerätes ist ein USB-C Anschluss am Gerät vorhanden.

Kabellose Datenübertragungen sind, ebenfalls Sunmi typisch, über eine Vielzahl an Schnittstellen möglich: Wireless LAN in Version 802.11 a/b/g/n mit Dual Band Funktion für 2.4GHz und 5GHz ist ebenso integriert wie Bluetooth in Version 4.2.

Daneben ist mit einem SIM Karten Slot ein 4G Modul zur mobilen Datenübertragung vorhanden. Eine Nutzung der SIM Karte zur Telefonie wird von Sunmi weiterhin nicht unterstützt.

Die bekannte NFC Lesefunktion für RFID Chips ist daneben natürlich ebenfalls weiter integriert.

Weitere Module und Funktionen wie Lautsprecher mit Mikrophon, eine 13 Megapixel Kamera mit Autofokus Funktion auf der Rückseite, eine 2 Megapixel Frontkamera sowie ein integriertes GPS Modul gehören daneben natürlich weiterhin zur Standardausstattung.

Sunmi L2k

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PULSA GmbH
Landweg 6
32339 Espelkamp-Fiestel
Telefon: +49 (5743) 93197-0
Telefax: +49 (5743) 93197-50
https://www.pulsa.de

Ansprechpartner:
Nils Vocke
PULSA GmbH
Telefon: +49 (5743) 93197-0
Fax: +49 (5743) 93197-50
E-Mail: nv@pulsa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel