Familien-Skicamps mit elan sportreisen

Familienferien im Schnee sind ganz schön kostspielig. Das muss nicht sein, findet Bruno Peters, Geschäftsführer von elan sportreisen aus Köln. Denn mit seinem Konzept „SKIINklusiv“ bleiben die Nebenkosten überschaubar. Verpflegung sowie Skikurse für Kinder und Erwachsende sind inkludiert. Bei allen Reisen stehen das Miteinander in der Gruppe und gemeinsame sportliche Erlebnisse im Mittelpunkt.  Familien-Skicamps gibt es über Weihnachten und Silvester im Lungau/SalzburgerLand, in Gerlos/Zillertal und in Hirschegg im Kleinwalsertal. In den Osterferien auch in Bad Hofgastein.www.elan-sportreisen.de

Neu – Familien-Skicamp im Kleinwalsertal

Über Silvester hat elan für 2019/2020 und auch schon für 2020/21 ein einfaches Gruppenhaus in bester Lage im Kleinwalsertal gemietet. Das „Schlössle“ liegt direkt an der Piste auf einer Anhöhe über Hirschegg. Vom Frühstückstisch aus geht´s schnurstracks auf die Bretter. Die Zimmer sind einfach und funktionell. Jeder packt mit an beim Auf- und Abdecken sowie beim Abtrocknen. So können die Kosten niedrig gehalten werden. Für die Verpflegung morgens und abends sorgt das Team von elan sportreisen.  Aber nicht nur die Mithilfe entlastet die Familienkasse. Durch die integrierten Skikurse – jeweils drei Stunden vormittags für Kinder und Jugendliche und für die Erwachsenen Skiguiding – kommen fast keine Zusatzkosten auf. Auch das Freizeitprogramm nach dem Skifahren ist inklusive.


Vom 26.12.2019 – 02.01.2020 zahlen Erwachsene ab 520,00 €, Kinder ab 400,00 €. Der 6-Tageskipass für Erwachsene kostet 247,00 Euro, für Jugendliche (Jhg. 2002-2003) 191,00 Euro und 93,00 Euro für Kinder (Jhg. 2004-2013). Inklusive Frühstücksbuffet, Lunchpaket und Abendessen.

Fünf oder sieben Tage Skiferien über Weihnachten und Silvester

Bescherung unter´m Tannenbaum zuhause – und am nächsten Tag ab in den Wintersport! elan sportreisen hat auf den Wunsch vieler Familien reagiert und bietet neben den Wochenterminen vom 21.-28.12.2019 oder vom 28.12.-4.1.2020 verkürzte Reisetermine vom 25.-30.12.2019 oder vom 30.12. bis 4.1.2020 im Lungau an.

Das familienfreundliche St. Michael im Südosten vom Salzburger Land liegt auf einem Hochplateau und ist aufgrund der schneesicheren Lage ein besonderer Tipp für die Weihnachtstage im Schnee. Am Fuße von Speiereck und Katschberg, nahe an Obertauern und Fanninghöhe, ist der hübsche Ort zudem genau die richtige Wahl für Familien, die genussvolles Skifahren mit traditioneller Gemütlichkeit verbinden möchten. Alle Skigebiete sind leicht mit dem Skibus erreichbar. Für Nicht-Skifahrer gibt es mit Pferdeschlittenfahrten, Langlaufen oder Schneeschuhwandern reichlich Abwechslung.
Auch im Lungau profitieren Familien vom SKIINklusiv-Konzept. Im Preis inbegriffen sind

– Skikurs für Kinder von 5-12 Jahren mit Vorkenntnissen (5x 3 Std.)
– Ski- und Snowboardguiding für Jugendliche (5x 3 Std.)
– Skigebietsführung (1x 3 Std.) und Skikurs für Erwachsene (2x 3 Std.)
– Snowboard Schnuppernachmittag bei guten Bedingungen (1x 3 Std.) für alle
– Rahmenprogramm und elan Reiseleitung

5 Tage vom 25.-30.12.2019 im Drei-Sterne Hotel Zum Weißen Stein in St. Michael/Lungau direkt am Lift kostet ab 610,00 Euro (Kinder ab 310,00 Euro), mit Frühstücksbuffet und Vier-Gänge Wahlmenü abends. 1 Woche vom 21.-28.12.2019 ab 690,00 Euro (Kinder ab 390,00 Euro). Der 6-Tageskipass für Erwachsene kostet 253,00 Euro, für Jugendliche (Jhg. 2000-2002) 188,00 Euro, für Kinder (ab Jhg. 2003) 128,00 Euro.

Information / Buchung
elan sportreisen
Am Gleisdreieck 1
50823 Köln
info@elan-sportreisen.de
Tel.: +49 – (0)221 – 67 777 477
www.elan-sportreisen.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

elan sportreisen
Am Gleisdreieck 1
50823 Köln
Telefon: +49 (221) 67777-477
Telefax: +49 (221) 67777-479
http://www.elan-sportreisen.de

Ansprechpartner:
Doris Schober
Schober PR
Telefon: +49 (2131) 8591-44
E-Mail: ds@schober-pr.de
Bruno Peters
Geschäftsführer
Telefon: Tel.: +49 – (0)221 – 67 777 477
E-Mail: bruno.peters@elan-sportreisen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel