Weltübersetzertag

Als der Schutzpatron der Übersetzer gilt der Heilige Hieronymus. Der Todestag des Heiligen am 30. September wurde schon 1992 vom internationalen Übersetzerverband FIT zum Weltübersetzertag ausgerufen und später im Mai 2017 von der UNO offiziell zum „UN International Translation Day“ erklärt.

Der Kirchenvater und Gelehrte Hieronymus, der von 347 bis 420 lebte, übersetzte die Bibel in das Sprechlatein seiner Zeit. Bis zu diesem Zeitpunkt lagen die biblischen Schriften vornehmlich in griechischer Übersetzung und oft noch in hebräischen Originaltexten vor. Sein großes Werk – die Vulgata – war über viele Jahrhunderte hinweg die offizielle Fassung der Bibel in der römischen Kirche.

Der BDÜ – Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer – feiert mit Veranstaltungen und Aktionen den Weltübersetzertag am und um den 30. September 2019. Die Mitarbeiter und die Geschäftsführung von WORLD TEXT werden an diesem Tag ein Schlückchen Sekt („Schweriner Burggarten“) auf ihren Heiligen trinken.


Über die WORLD TEXT Sprachenservice oHG

WORLD TEXT ist der Sprachenservice für Fach- und beglaubigte übersetzungen in über 50 Sprachen in den Bereichen Wirtschaft und Technik, Wissenschaft und Recht. Regional seit 1991 in Mecklenburg-Vorpommern verankert, ist WORLD TEXT für Kunden bundesweit und auch im Ausland tätig.
www.worldtext.de * +49 385 77939

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WORLD TEXT Sprachenservice oHG
Mecklenburgstr. 69
19053 Schwerin
Telefon: +49 (385) 77939
Telefax: +49 (385) 715785
http://www.worldtext.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Phil. Kerstin Voigt
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (385) 77216
Fax: +49 (385) 715785
E-Mail: voigt@worldtext.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel