Personelle Veränderungen in Marketing und Produktmanagement

Die Firma  Messingschlager konnte in den letzten Monaten im Bereich Personal einige interessante Veränderungen und Neuzugänge vermelden. Der Bereich Unternehmenskommunikation wurde von Martin Buchta, bisher Teamleiter Onlinemarketing, übernommen. 
Zwei Neuzugänge im Produktmanagement sind Hans Härtel als Senior Product Manager sowie Arthur Lay als Product Categorie Manager.. Bitte beachten Sie dazu die Pressemitteilungen und Bilder im Anhang, die ab sofort veröffentlicht werden können.  
Über die Messingschlager GmbH & Co. KG

Die Messingschlager GmbH und Co. KG ist einer der weltweit größten Importeure für Fahrradzubehör, der den Fahrradgroßhandel und Erstausrüster in über 70 Ländern beliefert. Das inhabergeführte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Baunach bei Bamberg. Hier ist auch das europäische Zentrallager. Messingschlager hat über 30 Marken im Sortiment, darunter KMC, Kenda, Linka, Brose und die Eigenmarke M-Wave. Geleitet wird das 1924 gegründete Unternehmen, das derzeit rund 150 Mitarbeiter beschäftigt, von Inhaber Benno Messingschlager und Managing Director Dennis Schömburg.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messingschlager GmbH & Co. KG
Haßbergstr. 45
96148 Baunach
Telefon: +49 (9544) 9444888
Telefax: +49 (9544) 94448088
http://www.messingschlager.com


Ansprechpartner:
Martin Buchta
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (9544) 9444-63
E-Mail: bt@messingschlager.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel