OFF-GRID Experts Workshop bietet top besetztes Vortragsprogramm und viel Praxis

Der OFF-GRID Experts Workshop zieht zahlreiche Aussteller an. Bisher haben sich über 50 internationale Aussteller für das vom 20. bis 21. September 2019 stattfindende Event angemeldet. Die Messe Augsburg und die Phaesun GmbH freuen sich auf Fachbesucher aus aller Welt.

Die Teilnehmer erwartet ein interaktives und spannendes Rahmenprogramm: Abwechslungsreiche Vorträge rund um die Themenblöcke Photovoltaik, Hybrid- und Kleinwindanlagen sowie Mini- und Microgrid werden von Table Talks und einem Business Speed Dating begleitet. Verschiedene Formate wie der Experts‘ Talk, die Running Discussion, die Hans-On Off-Grid Werkstatt, Off-Grid Sale und das After-Workshop-Programm mit Drift-Kart-Rennen runden den Workshop ab und ermöglichen weitergreifende Gespräche in lockerer Atmosphäre. Für den Geschäftsführer des Modulhersteller Opes Solution, Robert Händel, sind die Austauschmöglichkeiten einer der Gründe, warum seine Firma an dem Workshop teilnimmt: „Wir schätzen am OFF-GRID Experts Workshop den offenen Erfahrungsaustausch quer durch die Wertschöpfungskette. Die Off-Grid-Industrie steht erst ganz am Anfang, daher ist dieser Austausch so wichtig.“

Off-Grid anwenden: Von der Theorie in die Praxis


Vor dem OFF-GRID Experts Workshop findet am 19.09.2019 der Tech-Day mit sieben exklusiven Produktschulungen statt. Ob Dimensionierung eines Off-Grid-Systems oder Minigrids – die Teilnehmer lernen individuelle Anwendungsbeispiele kennen. Neben vielen theoretischen Vorträgen sind auch einige Projektberichte im Vortragsprogramm am 20. und 21.09.2019 zu finden. Besonders interessant dürften die Lösungen für PV-Solarsysteme in abgelegenen Gemeinden in der kanadischen Arktis sowie die flexible, skalierbare DC-Microgrid-Lösung für Kleingewerbe in Kamerun sein. Die Key Note hält Bärbel Höhn, Sonderbeauftragte für Energie in Afrika im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Ein besonderes Highlight stellt die „Hands-On Off-Grid Werkstatt“ dar, in der die Teilnehmer typische Handgriffe der Montage ausprobieren können. Unter der Aufsicht von erfahrenen Monteuren wird das kleine Einmaleins der Kabelkunde erlernt und direkt erprobt. Mit speziellen Werkzeugen erstellen die Teilnehmer unter anderem Batterieverbinderkabel sowie Abzweigdosen und verklemmen Kabel. Außerdem haben Teilnehmer die besondere Möglichkeit, ein Do-It-Yourself Kleinwindrad aufzubauen.

Positive Reaktionen auf Standortwechsel

Der Standortwechsel von Memmingen nach Augsburg wurde von den Ausstellern gut aufgenommen. „Der Standort am modernen Messeplatz in Augsburg ermöglicht den Besuchern, die Off-Grid Branche und die Möglichkeiten autarker Energieversorgung in neuem Umfeld zu erleben", erklärt Andreas Schäfer, Director of Strategic Development EMEA des Solarladeregelherstellers Phocos AG. „Der OFF-GRID Experts Workshop ist genau die richtige Plattform für uns. Hier treffen wir auf Off-Grid-Spezialisten und bekommen Feedback zu unseren Produkten“, freut sich auch Dr. Jürgen Aldinger, Direktor Marketing und Sales bei der Global Ice Tec AG.

Tickets können Sie über die Website www.off-grid-experts.de wahlweise für die gesamte Veranstaltung oder nur für den Besuch der begleitenden Ausstellung kaufen. Aktuelle Informationen bietet der Newsletter, den Sie unter www.off-grid-experts.de/newsletter-anmeldung/ abonnieren können. Alle Highlights und das Gesamtprogramm auf einen Blick finden Interessierte auf der Website www.off-grid-experts.de/ueberblick/programm-highlights/.

Über den OFF-GRID Experts Workshop

Der etablierte Workshop gilt als wichtigstes Off-Grid-Event der Branche. Rund 450 Experten aus Europa, Afrika, Lateinamerika und dem Mittleren Osten nahmen zuletzt teil. Fachpartner der Messe Augsburg ist die Phaesun GmbH aus Memmingen. Offizieller Partner der Veranstaltung sind die Alliance for Rural Electrification (ARE) und der Bundesverband Kleinwindanlagen e.V. (BVKW). Der OFF-GRID Experts Workshop findet vom 19. bis zum 21. September 2019 in Augsburg statt, das verkehrsgünstig an der Autobahn A8 und den Bundesstraßen B300, B2 und B17 liegt.

Weitere Informationen:

www.off-grid-experts.de | www.messeaugsburg.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messe Augsburg ASMV GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
Telefon: +49 (821) 2572-0
Telefax: +49 (821) 2572-105
http://www.messeaugsburg.de

Ansprechpartner:
Tanja Herrmann
Projektleiterin Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (821) 2572-109
Fax: +49 (821) 2572-105
E-Mail: presse@messeaugsburg.de
Oliver Griesz
Leiter Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (821) 2572112
Fax: +49 (821) 2572-105
E-Mail: presse@messeaugsburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel